Best price

1. Oktober 2019 Amazon Angebote – z.B. Kinderteller, Silikon Teller Baby Tischset für Kinder Rutschfest Kleinkinder Platzdeckchen Abwaschbar Antirutsch Babyteller mit Saugnapf für die Meisten Hochstuhlschalen, BPA-frei für 14,99 €

15,99
Buy This Item
amazon.de

Features

  • Artikelgewicht: 272 g
  • Verpackungsabmessungen: 28,7 x 23,2 x 2,8 cm
  • Farbe: Eule-Hellgrau
  • Benötigt Batterien: Nein
  • ASIN: B07S25DDDY
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 352 in Baby (Siehe Top 100 in Baby) .zg_hrsr { margin: 0; padding: 0; list-style-type: none; } .zg_hrsr_item { margin: 0 0 0 10px; } .zg_hrsr_rank { display: inline-block; width: 80px; text-align: right; } Nr. 2 in Teller & Schalen für Kinder
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 272 g
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 22. Mai 2019

Description

Befürchten Sie immer noch, dass Ihr Baby nicht gerne isst?Unser baby tischset ist eine großartige Lösung, die Ihrem Baby hilft, alleine zu essenDas Eulenform-Design zieht die Aufmerksamkeit des Babys auf sich und fördert den Appetit des Kindes. Es verhindert, dass Ihr Baby Nahrung wirft und...

User reviews

Man darf sich nicht abschrecken lassen, beim auspacken dachte ich : süß, viel zu niedrig! Und wolllte den Teller erst wieder zurückschicken, aber meine Tochter hatte ihn schon entdeckt und wollte ihn natürlich ausprobieren.Es passt wirklich viel rein. Natürlich muss man kreativ sein, damit es wirklich wie eine Kuh wirkt, das kriegt man aber schnell hin.Auch super für Joghurt, Grieß oder wackelpudding!Die Form sehe ich zwiegespalten. Was wirklich gut ist : sie rutscht überhaupt nicht. Das verstauen ist aber schwieriger !
Da macht den Kleinen das essen mehr Spaß. Durch die Abtrennungen kann man die Beilagen schön separat einfüllen.Der Teller haftet gut auf dem Tisch (Untergrund ist bei uns Holz) und hat dadurch einen guten halt und rutscht nicht bei jeder Bewegung weg.Eine gute Idee mit Charme!
Die Eule ist wirklich sehr hübsch, so kann ich das Essen für die Winzigkeit ohne weiteren Aufwand ansprechend anrichten und sie hat Spaß dabei.Die Matte rutscht nicht so schnell vom Tisch, was mit einem normalen Teller viel schneller passiert. Feuchtet man die Unterseite leicht an, so hält sie noch stärker fest.
große Fläche aber viel passt nicht rein in den Teller. Liegt auf dem Tisch wirklich bombenfest und das ohne Saugknöpfe. Sieht gut aus und Qualität ist gut. Auf jedenfall zu empfehlen als irgendwelche Plastikteller, da dieser Teller nicht einfach so zum umwerfen ist. Ist auch möglich ohne Probleme in die Spülmaschine zu stecken.
Wird gerne genommen und in der Spülmaschine gewaschen. Leider haftet der Silikon Teller nicht ganz so gut auf unserem Holztisch, wäre vermutlich auf Glas oder Kunststoff besser.Muss ihn daher trotzdem oft festhalten, damit nicht alles fliegt ^^ Kleine ist derzeit 11 Monate


View all reviews

Oral-B Genius 10000N Elektrische Zahnbürste mit Zahnfleischschutz-Assistent & Premium Lade-Reise-Etui, orchid purple

129,00
Buy This Item
amazon.de

Features

  • Herkunftsort: Ungarn
  • Marke: Oral-B
  • ASIN: B07RQ7CBFD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.322 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100 in Drogerie & Körperpflege) .zg_hrsr { margin: 0; padding: 0; list-style-type: none; } .zg_hrsr_item { margin: 0 0 0 10px; } .zg_hrsr_rank { display: inline-block; width: 80px; text-align: right; } Nr. 68 in Rotierende elektrische Zahnbürsten
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,2 Kg
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 11. Mai 2019

Description

Die Oral-B Genius 10000N – Sieger bei Stiftung Warentest (Test 11/2017). Das erste intelligente Putzsystem von Oral-B, das Ihnen dabei hilft, so zu putzen, wie es Ihr Zahnarzt empfiehlt. Der innovative Zahnfleischschutz-Assistent zeigt Ihnen die Bereiche, in denen Sie zu viel Druck ausüben, um so...

User reviews

Die Genius gehört zur Oberklasse bei den Oral-B Zahnbürsten und ist schon eine verdammt gute Zahnbürste und ihr Geld tatsächlich wert.Hier jetzt in einer sehr schönen Farbe, die natürlich für Frauen gedacht ist, und genau meinen Geschmack trifft.Ich hab meine Zähne mit dem Vorgänger 4 Jahre lang morgens geputzt, und erst ganz am Schluss hat der Akku auf einmal den Geist aufgegeben.Hier bekommt man einen Aufsatz, die Handyhalterung, das Reiseetui und die Aufbewahrungsschale, also ein Rundum-Sorglos-Paket.Verbessert im Vergleich zur alten Version wurde die LED Anzeige zur Druckkontrolle, und jetzt sieht man selbst mit geschlossenen Augen das rote Licht, wenn man zu fest aufdrückt.Von allen Bürsten im Oral-B Angebot liegt die Genius auch am besten in der Hand, weil sie vom Gewicht her gut austariert ist, und einen guten Halt auch in nassen Händen bietet.Zwei Sachen sind wirklich wichtig zu wissen, wenn man sich hiermit die Zähne putzt:einmal benötigt man ein Gel zum Putzen, keine abrasive Zahnpasta mit Calciumcarbonat.Die Zahnbürste putzt in der Kombination mit den Aufsätzen dermassen gründlich, dass man mit abrasiver Zahnpasta den Zahnschmelz abschrubbt, wenn man schlechte Zähne hat ( leider selbst erlebt).Und die Aufsätze sind hohl und Zahnpasta bleibt da gern drin hängen, deshalb sollten die Aufsätze nach dem Zähneputzen ausgewaschen werden, und nicht auf dem Handteil aufgesteckt bleiben.Meine liebste Aufsatzbürste ist die Cross-Action Sensitiv ( Sensi Ultra Thin), macht sehr gut sauber und schont empfindliche Zähne und Zahnfleisch.Die App kann man hier benutzen, muss man aber nicht. Die verschiedenen Programme lassen sich über einen extra Knopf direkt am Handteil einstellen.Fazit: Rundum-Sorglos Paket für super saubere Zähne, mit sehr gutem Reiseetui im Set. Das Made in Germany kostet natürlich etwas mehr, ist das Geld aber klar wert.
Von Oral-B gibt es inzwischen eine Vielzahl an elektrischen Rotationszahnbürsten mit unterschiedlichsten Ausstattungsmerkmalen und Gimmicks auf dem Markt zu kaufen. Die Oral-B Genius 10000N richtet sich an Menschen welche großen Wert auf saubere Zähne und gesundes Zahnfleisch legen und auch an Technikaffine. Verfügt die Oral-B Genius 10000N doch über über Sensoren, welche erkennen, welcher Bereich des Mundraumes gereinigt wird, und passt die Rotation ggf. wenn zuviel Druck ausgeübt wird in Verbindung mit dem jeweils gewählten Putzmodus an, was erstaunlich gut funktioniert. Da die auch über Bluetooth verfügt (wobei inzwischen eine Vielzahl von Oral-B Zahnbürsten über diese Technologie verfügen), lässt sie sich mit dem Smartphone koppeln, per zugehöriger App wird man jedoch nicht nur beim Putzen unterstützt und daran erinnert die Bürstenköpfe zu wechseln, sondern man kann auch die Farbe des Leuchtringes individualisieren.Doch der Reihe nach und etwas ausführlicher jetzt im Folgenden die, zumindest nach meiner Ansicht nach, kaufentscheidenden Punkte etwas ausführlicher:- das wichtigste vornweg, die Reinigungs- und Putzleistung der Oral-B Genius 10000N, und um die geht es ja bei einer Zahnbürste in der Hauptsache, ist wie oben bereits angedeutet nicht nur dank der smarten Funktionen, über jeglichen Zweifel erhaben und gibt absolut keinen Anlass zur Kritik. Ich hatte in der Vergangenheit schon unterschiedliche Rotations- aber auch Schallzahnbürsten auch der obersten Preisklasse getestet, aber ich muss ehrlich zugeben, keines dieser Geräte vermochte es meinen Zähne so sauber und gleichzeitig so schonend für Zahn und Zahnfleisch zu reinigen, und ich habe ziemlich empfindliches Zahnfleisch.- die Oral-B Genius 10000N verfügt über folgende Putzprogramme: Aufhellen, Pro Clean, Sensitiv, tägliche Reinigung, Zahnfleischschutz, Zungenreinigung; so das für eigentlich jedes Bedürfnis das passende Programm dabei ist. Leider bietet sie im Gegensatz zur Konkurrenz von Sonicare jedoch keine Refresh-Funktion mit verkürztem Putzzeitraum für Zwischendurch, was ich persönlich sehr schade finde, zumal ich gerne zugunsten dieses Programmes auf die Möglichkeit der Zugenreinigung verzichtet hätte.- auch bei der Genius 10000N verzichtet Oral-B, wie bereits seit einiger Zeit ebenso bei anderen Modellen, auf einen Smartguide welcher zumindest früher alle höherwertigen Modelle von Oral-B auszeichnete, und ganz nebenbei die Badezimmeruhr ersetzte.- allerdings wartet die Genius 10000N wie oben bereits erwähnt, mit einer Bluetoothfunktion auf über welche sie mit einem Smartphone gekoppelt werden kann. Per passender App (Android und IOS) kann man sich wie vom Smartguide gewohnt, das gewählte Programm, Putzzeit und Putzquadrant auf dem Smartphone anzeigen lassen. Ebenso wird man per aktivierter App natürlich auch gewarnt, wenn der Druck beim Putzen zu hoch ist. Jedoch übernimmt die Smart-Phone App nicht nur alle Smartguidefunktionen und ersetzt selbigen damit, sondern verfügt auch noch über weitere Zusatzfunktionen; so erhält man mehr oder minder nützliche Tipps und Hinweise was man beim Zähneputzen individuell noch verbessern kann. Ebenso „überwacht“ die Smartphone-App mit Hilfe der sogenannten Positionserkennungstechnologie auch, dass wirklich alle Bereiche ausreichend gereinigt werden (analog der Putzquadranten beim Smartguide). Ebenso lässt sich per App auch der Leuchtring an der oberen Seite des Handstücks farblich individualisieren. Und die App fordert auch zum Wechsel des Bürstenkopfes auf, was ich persönlich jedoch als äusserst lästig empfinde. Ob nun Smartguide oder App mit diversen Zusatzfunktionen ist Geschmackssache, ich für meinen Teil nutze die App nach dem Abflauen des ersten Spieltriebs eher nur noch sporadisch, zumal ich mein Smartphone auch eher weniger im Badezimmer dabeihabe.- wann der Putzquadrant gewechselt werden soll, wird jedoch nicht nur per App angezeigt, sondern wie bei den meisten Oral-B Modellen, auch über ein kurzes gut spürbares Rütteln- natürlich warnt die Oral-B Genius 10000N nicht nur via App wenn der Druck beim Putzen zu hoch sein sollte sondern verfügt selbstverständlich auch über eine visuelle Andruckkontrolle, zudem und das ist das eigentlich wichtige, wird auch die Putzgeschwindigkeit im Falle von zuviel Druck reduziert, was nicht nur dem Zahnfleisch sondern auch dem Zahnschmelz zugute kommt.- ein großer Pluspunkt im direkten Vergleich zur vielen anderen Konkurrenzprodukten ist auch, dass sich die Oral-B NICHT nach Ablauf der 2 Minütigen bzw. vorgegebenen Putzzeit einfach abstellt und wieder neu gestartet werden muss wenn man noch weiterputzen möchte. Vielmehr wird das Ende der Putzzeit wie oben erwähnt signalisiert und das Gerät läuft weiter.- Eine Akkuladedauer reicht für (gemessene) 16 Tage Betrieb, wenn man zwei Mal pro Tag jeweils für zwei Minuten die Zähne putzt, was mehr als ein sehr ordentlicher Wert ist, und die Genius 10000N durchaus für Reisen qualifiziert, insbesondere auch deshalb, weil im Lieferumfang auch eine Reiseetui mit Ladefunktion enthalten ist, mit welchem nicht nur die Oral-B Genius 10000N im Fall der Fälle wieder aufgeladen werden kann, sondern dank eines USB-Anschlusses auch das Smartphone. Wobei man von letzterer Möglichkeit wohl nur bei absolutem Steckdosenmangel Gebrauch machen wird, da das Laden des Telefons mit dem zugehörigen Adapter wesentlich schneller geht als über das Reiseetui der Oral-B.- auf die Genius 10000N passen alle (Rotations-)Bürstenköpfe von Oral-B, welche es in einer Vielzahl an Ausführungen im Handel gibt, sodass für wirklich jedes Bedürfnis der passende Bürstenkopf vorhanden sein sollte. Im Lieferumfang sind neben dem Handstück, der Ladestation, der Smartphonehalterung fürs Badezimmer (welche ich persönlich total unnötig finde) und dem Reiseetui, bereits zwei Bürstenköpfe enthalten. - die Reinigung und Aufbewahrung der Bürsten funktioniert schnell und problemlos, zumal die Aufbewahrungmulden lässtige Wasserflecken und Kalkablagerungen erschweren. Sollte es dennoch zu solchen kommen ist die Reinigung der betroffenen Stellen problemlos möglich zumal alle eventuell betroffenen Teile nicht nur leicht zugänglich, sondern auch bis auf den Ladesockel, spülmaschinengeeignet sind.Braun hat die Oral-B Genius 10000N im Vergleich zu den Vorgängern also durchaus weiterentwickelt und um einige (teilweise mehr oder weniger sinnvolle) Funktionen ergänzt, jedoch wohnen auch der Oral-B Genius 10000N weiterhin noch einige Kritikpunkte inne welche verbesserungswürdig sind:- so ist die Genius 10000N wie alle Rotationszahnbürsten im direkten Vergleich zu Schallzahnbürsten sehr laut, im Vergleich zu anderen Rotationszahnbürsten auch von Oral-B, aber spürbar leiser.- nach vollständiger Entladung benötigt der Akku knapp einen ganzen Tag am Netz bevor er wieder vollständig geladen ist, was alles andere als ein Fabelwert ist. Jedoch kommt diese lange Ladedauer natürlich der Lebensdauer des Akkus zugute, was auch dringend notwendig ist.- schließlich verfügt die Oral-B Genius 10000N genauso wenig wie alle anderen mir bekannten elektrischen Zahnbürsten über einen austauschbaren Akku. Das heißt im Klartext, wenn der Akku (wie jeder Akku) früher oder später den Geist aufgibt ist auch das Gerät nur noch ein Fall für die Tonne.FAZIT:Wie zu Anfang schon angedeutet wendet sich die Oral-B Genius 10000N an Menschen welchen großen Wert auf eine sehr gründliche und schonende Zahnreinigung legen oder den technikaffinen Nutzer. Und ja sie macht ihre Sache nicht nur sehr gut sondern hervorragend. Und zwar so, dass meine Frau nach Jahre langem Nutzen einer Premium Sonicare Schallzahnbürste wieder auf die Oral-B Genius 10000N umgestiegen ist. Diese hat jedoch auch ihren Preis welcher sich jedoch durchaus auf dem Niveau der vergleichbaren Konkurrenz bewegt. Da die oben genannten Mängel nicht nur nicht gravierend sind und auch alle Konkurrenzmodelle dieselbe lange Ladedauer haben und auch deren Akku nicht austauschbar ist, werden es letztendlich auch 5 Sterne, zumal mich und meine Fraudie Oral-B Genius 10000N mit ihrer Performance, ehrlich gesagt auch absolut überzeugen konnte.
Nachdem wir uns im letzten Winter eine oral b Genius 9000N gekauft haben (bei der alten Zahnbürste hat nach Jahren der Nutzung der Akku den Geist aufgegeben) und von dieser Zahnbürste sehr begeistert waren, war ich auf das neuste Modell, die Genius 10000N sehr gespannt. Nachdem Auspacken des Handstücks und des ersten Testens war ich allerdings ein wenig ratlos, da diese Zahnbürsten haargenau die gleichen Reinigungsmodi hat wie die Genius 9000N und auch genauso aussieht! Die Zahnbürste ist klasse - besser geht es eigentlich nicht - aber warum gibt es eine neue Modellbezeichnung?Die Farbe ist ziemlich cool - allerdings eher für Frauen als für Herren.


View all reviews

Oral-B PRO 2 2500 Elektrische Zahnbürste, mit visueller Andruckkontrolle und Gratis Reise-Etui, schwarz

49,80
Buy This Item
amazon.de

Features

  • Herkunftsort: Deutschland
  • Marke: Oral-B
  • ASIN: B07FSTKJ4Z
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 809 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 70 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100 in Drogerie & Körperpflege) .zg_hrsr { margin: 0; padding: 0; list-style-type: none; } .zg_hrsr_item { margin: 0 0 0 10px; } .zg_hrsr_rank { display: inline-block; width: 80px; text-align: right; } Nr. 5 in Rotierende elektrische Zahnbürsten
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 481 g
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 26. Juli 2018

Description

Erleben Sie die Oral-B Pro 2, die von Zahnärzten weltweit am häufigsten empfohlene Zahnbürstenmarke Nr.1. Das elegante Handstück der Pro 2 2500 elektrischen Zahnbürste hilft Ihnen so zu putzen, wie es Ihr Zahnarzt empfiehlt: Der Timer hilft, Ihre Zähne professionell 2 Minuten lang zu putzen und...

User reviews

Wir putzen schon seit etwa 20 Jahren fast nur elektrisch mit guter Erfahrung unsere Zähne. Wir haben auch die Phillips Sonic Schallzahnbürste zur Abwechslung im Einsatz.Für uns ist die Braun etwas angenehmer und vielleicht auch besser vom Putz-Ergebnis. Zuletzt hatten Wir die Braun 690 im Einsatz. Das sollte als Einsteiger Modell das Mindeste sein. Da die günstigere Vitaly für manche Erwachsene Personen zu wenig Power hat ( für Kinder ausreichend) . Aber jetzt die neue 2900er hat nochmal deutlich mehr Power (für empfindliches Zahnfleisch auch langsamer einstellbar) . Also sehr empfehlenswert. Als Info; ab der 1000er Serie (oder auch ersichtlich am Handstück wen der Anpressdruck- Lichtstreifen dran ist) hat die Zahnbürste die hohen Drehzahlen. Je höher die Modellbezeichnung desto mehr nötige oder auch unnötige Programme oder Zubehör sind dann dabei. Aber die Drehzahl ist vermutlich immer die Selbe.
Meine alte oral-b aus der professional care Serie lief nicht mehr so recht. Und da ich ohnehin ein zweites Handstück wollte, habe ich gleich dieses Set bestellt. Ich hatte zuvor die Bürste Typ 4736. Mit der war ich eigentlich immer zufrieden. Da sie einen NiMh Akku hatte, ließ aber die Leistung immer mehr nach, auch wenn sie vollgeladen war. Daher ist es schwer, die neue Bürste damit zu vergleichen. Diese hat natürlich deutlich mehr Power, die Schwingungen sind spürbar besser und die Zähne werde sauberer. Aber das war mit der alten am Anfang auch so, wenn ich mich korrekt erinnere.Die Putzleistung ist sehr gut. Ich putze morgens mit einer Sensitive-Bürste und abends mit der Cross-Action. Die Zähne sind dann immer für längere Zeit glatt und fühlen sich sauber ab, selbst, wenn man zwischendrin schon wieder was gegessen hat. Von daher gehe ich davon aus, daß Plaque gut beseitigt wird. Ich putze allerdings nicht nur die vorgesehenen 2 Minuten, sondern eher 4. In der vorgegebenen Zeit, die die Bürste durch Ruckeln angibt, schaffe ich es nicht, an allen Zähnen langzugehen. Wenn ich das so hastig mache, sind sie nicht sauber. Mein Sohn benutzt die Bürste mit einem Kinderaufsatz. Da er noch nicht so viele Zähne hat, reicht bei ihm die vorgegebene Zeit. Die vollgeladene Bürste (Li-Ion-Akku) reicht bei uns ca. eine gute Woche, aber ich putze ja ca. 4-10 Minuten täglich. Gegen Ende wird sie nicht über einen gewissen Zeitraum langsamer, wie die alte, sondern sie läuft zügig, bis sie dann per Rotlicht signalisiert, daß sie geladen werden muß. Da ich die Bürsten noch nicht so lange habe, kann ich noch nichts zum Dauergebrauch sagen, das schiebe ich evtl. noch nach, so in 6 Monaten.Die Bürste ist übrigens etwas lauter als die alte, kommt mir zumindest so vor. Aber vielleicht hatte ich mich auch nur an die nachlassende Leistung gewöhnt. Wie die alte neu geklungen hat, weiß ich nicht mehr.Ich finde es gut, ein zweites Handstück zu haben, so hat man immer eine volle Bürste parat. Die Ladung dauert allerdings auch nicht so lange. Über Nacht sind die Bürsten normalerweise voll, ausser beim ersten Laden. Das neue Ladegerät hat deutlich weniger Leistung als das alte (alt 2W, neu 0,9W). Sie wären aber kompatibel, d.h. ich hätte auch das alte Ladegerät mit den Bürstenhaltern benutzen können.
Die Oral-B Pro 2 2900 verspricht eine Akkulaufzeit von ca. 2 Wochen. Leider konnte ich dies so nicht bestätigen. Bereits nach der ersten vollen Aufladung war dieser nach ca. einer Woche bereits leer. Es ist natürlich kein Drama, wenn man das Ding wieder anstecken muss, aber es wird mit der Zeit immer nerviger, wenn jede Woche das Lämpchen rot aufblinkt.Zudem ist das Ding definitv alles andere als leise.Ansonsten:Motor - und Rotofuntkion sind einwandfrei!Druckausgleich ist ebenfalls gut implementiert!Für den Kauf und den Preis für 2St war es kein Fehlkauf und definitv eine Erfahrung wert. Ich werde das nächste mal aber zu einem teureren Produkt mit besserer Qualität wechseln.
Nachdem ich im letzten Jahr aufgrund des Akkus von OralB auf eine Ultraschallzahnbürste umgestiegen bin, kehre ich nun wieder reumütig zurück.Die Zahnsteinbildung in diesem Jahr war wesentlich stärker als zuvor und zudem die Entfernung sehr schmerzhaft.Die runde Zahnbürste von Oral B dürfte doch besser sein und ich empfinde sie jetzt auch als viel angenehmer und gründlicher. Ob der Akku wirklich 2 Wochen hält, wird sich zeigen. Wenn dem so ist, bin ich rundum glücklich.
Meine Güte, früher stand der Name Braun für Qualität. Das Gerät wurde über Nacht komplett aufgeladen. Lief. Accu stand auf voll grün. Ich stellte es eine Nacht auf die Ablage ohne Stromzufuhr. Am nächste Tag An-Schalter null Reaktion. Accu zeigte jetzt komplett rot. Ich stellte es für wenige Sekunden auf das Ladegerät. Gerät wieder voll auf grün und läuft. Nächste Woche genau dasselbe Spielchen. Was für ein Müll.


View all reviews

Oral-B Junior Elektrische Zahnbürste, für Kinder ab 6 Jahren, lila

22,00
Buy This Item
amazon.de

Features

  • Herkunftsort: Deutschland
  • Marke: Oral-B
  • ASIN: B07DGK3PY7
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 206 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 441 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100 in Drogerie & Körperpflege) .zg_hrsr { margin: 0; padding: 0; list-style-type: none; } .zg_hrsr_item { margin: 0 0 0 10px; } .zg_hrsr_rank { display: inline-block; width: 80px; text-align: right; } Nr. 4 in Rotierende elektrische Kinderzahnbürsten
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 381 g
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Juni 2018

Description

Kinder zum Zähneputzen zu motivieren ist keine leichte Aufgabe. Die Oral-B Junior 6+ lila wiederaufladbare elektrische Zahnbürste wird in verschiedenen Farben angeboten, um Ihre Kinder zu besseren Putzgewohnheiten zu motivieren. Diese wiederaufladbare elektrische Kinderzahnbürste verfügt über...

User reviews

Zitat des Herstellers: ""Lieber Amazon-Kunde, unsere elektrische Zahnbürste Oral-B Junior entspricht von den technischen Spezifikationen unserer Oral-B Pro 600... Weitere Unterschiede bestehen lediglich im Design (Farbe) sowie der Größe des Handteils – unsere Junior ist extra für kleinere Kinderhände entwickelt worden. Liebe Grüße, Ihr Oral-B Team."Hörte sich gut an, denn der ANGEBLICHE Größenunterschied war für mich ausschlaggebend, diese Zahnbürste zu kaufen. Aber was soll ich sagen: KEIN Unterschied zur Oral-B Pro 600!!! Größe, Design und Gewicht vollkommen identisch!!! Ein nennenswerter Unterschied ist jedoch der Preis. Die Oral-B Pro 600 hätte ich für 23,99 Euro haben können. Und wenn ich fürs Kind dann noch einen 3er Pack!!! der Sensi UltraThin Aufsteckbürsten für 9,94 Euro dazu gekauft hätte, dann würde ich immer noch günstiger liegen, als mit dieser Junior Bürste in Grün + 1 Aufsteckbürste (39,08 Euro). Hier lässt man sich mit falschen Versprechungen nur die Farbe teuer bezahlen, wenn auch heruntergesetzt auf 39,08 Euro. Beim ursprünglichen Preis von 52,99 Euro wäre ich wahrscheinlich im Dreieck gesprungen.Noch einen Unterschied soll der Akku haben: Die Junior bis zu 10 Tage, die Oral-B Pro 600 bis zu 7 Tage Akkulaufzeit, beide bei 22 Stunden Ladezeit. Na ja, man wird sehen und es bleibt abzuwarten, ob man wenigstens dieser Aussage mit den 10 Tagen Glauben schenken darf.Ich fühle mich jedenfalls getäuscht und würde mich kein zweites Mal für diese Bürste entscheiden. Das Ganze in WEISS anstatt GRÜN, für weniger Geld, ist zukünftig für mich ganz klar die bessere Kaufentscheidung.
Schon feist, eine Oral B Pro 600 in einen neuen Karton mit „Junior“ drauf zu stecken und sie teurer als extra kindergerecht zu verkaufen! Die Farbe ist zwar für Kinder ansprechend aber man bekommt diese auch, wenn man bei der 600 Pro die Farbe wählt; sogar orange gibt es da - für ca 24 €. Und das Doppelpack z.Z. sogar für 39€ !Weiterer ‚Riesenunterschied‘: es ist 1 (ein!) Ultra thin Bürstenkopf dabei anstatt der cross action bei der 600er. Toll, nach 8-10 Wochen sind eh neue fällig; da kauft man dann was man will.Fazit: Ordentliche einfache Bürste in teurer Verpackung. Abwechslung durch tolle Farben; kann man aber auch einfacher und günstiger kriegen, wenn man auf die Verars*** ähm Verpackung mit „Junior 6+“ verzichten kann.Not amused!
Wir haben diese Zahnbürste als Nachfolger zur Oral-B Power Stages gekauft, da wir mit dieser über mehrere Jahre gute Erfahrungen gemacht hatten. Leider kann die Junior in keinster Weise mithalten. Die Akkuleistung ist absolut ungenügend. Nach voller Aufladung läuft die Zahnbürste maximal 3 Tage und muss dann schon wieder geladen werden. Von anderen elektrischen Zahnbürsten bin ich da etwas anderes gewöhnt (der Akku der Power Stages z.B. hielt anfangs mehr als 2 Wochen).Nachtrag: Wir haben die Zahnbürste reklamiert und anstandslos eine neue bekommen, die aber leider ebenso nur 3 Tage funktionierte.
Ich habe die Zahnbürste für meinen 9 jährigen Sohn gekauft. Optisch macht sie einen guten Eindruck.Enthalten ist neben der Zahnbürste die Ladestation und eine super verständliche Zahnpputzanleitung für Kinder. Die Borsten der Aufsteckbürste sind besonders weich und somit abgestimmt auf Kinderzähne und das Zahnfleisch. Die Zahnbürste hat einen eingebauten 2 Minuten Timer und vibriert aller 30 Sekunden damit das Kind weiß, dass es Zeit ist zum nächsten Kieferabschnitt zu wechseln. Schade finde ich, dass nicht wie bei anderen Oral B Modellen eine Warnung erscheint, wenn du fest aufgedrückt wird. Ich finde gerade das bei Kindern recht wichtig, da sie es noch lernen damit zu putzen. Zum Laden wird die Oral B Junior 6+ einfach in die Ladestation gestellt. Bei einer komplett entladenen Zahnbürste kann die Ladezeit bis zur vollständigen Aufladung bis zu 24 Stunden dauern. Der Akku hält dann zwischen 7 und 10 Tagen, ja nach individueller Nutzungsdauer.Alles in allem sind wir sehr zufrieden.
Das Christkind denkt auch an die Zähne und da diese Oral-B-Junior gerade im Angebot war, schlug ich zu.Kind ist total begeistert, der beiliegende Bürstenkoof ist auch toll und wurde gleich im Mehrfachpack dazu bestellt (für die Mama). Sehr zu empfehlen!Nachtrag...was schade ist, es ist kein Reiseetui dabei wie man es bei den großen kennt. Auch Kinder fahren mal weg, wäre toll wenn es dazu auch EIN Teil geben würde.


View all reviews

Oral-B WaterJet Reinigungssystem für eine gründliche Reinigung und Massage des Zahnfleisches, mit 4 WaterJet Aufsteckdüsen

46,53
Buy This Item
amazon.de

Features

  • Stückzahl: 1220 grams
  • Marke: Oral-B
  • Format: Hydropulseur
  • ASIN: B01BHS0QZM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 575 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100 in Drogerie & Körperpflege) .zg_hrsr { margin: 0; padding: 0; list-style-type: none; } .zg_hrsr_item { margin: 0 0 0 10px; } .zg_hrsr_rank { display: inline-block; width: 80px; text-align: right; } Nr. 1 in Mundduschen
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,2 Kg
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 9. Februar 2016

Description

Mit der Oral-B Waterjet Munddusche können Sie durch eine Kombination aus Massage und Reinigung Ihre Zahnfleischgesundheit verbessern. Die zwei verschiedenen Reinigungsmodi der Oral-B Waterjet Munddusche geben Ihnen die Möglichkeit einer individuellen Reinigung. Die Oral-B Waterjet Munddusche...

User reviews

Ich benutze nun schon seit Jahren diese Munddusche. Allerdings gibt es einen großen Mangel.Am Übergang vom Handstück zur Leitung ist die Haltbarkeit sehr begrenzt. In regelmäßigenAbständen wurde das Gerät genau hier undicht und spritzte durch die Gegend. Ich habe - glaube ich -das 5. Gerät innerhalb weniger Jahre. Technisch ist es sicherlich machbar, hier eine verstärkte Leitungzu verwenden oder diese Stelle besonders "massiv" zu produzieren. Es wäre sehr schön, wenn man nicht nuraufgefodert würde, Rezessionen zu schreiben, sondern wenn diese auch mal beim Produzenten ankämen.
Das ist jetzt die vierte Oral B von Braun. Das war mal eine Qualitätsmarke. Mittelerweile ein absolutes unglaubich freches Geschäftsgebahren dass mann alle paar Monate ein neues Gerät kaufen soll. Wenn jemamd eine gute Alternative weiß die zuverlässig über Jahre funktioniert wäre es schön davon zu hören.
Ich habe mir die Munddusche nur geholt, da ich nun eine Zahnspange habe.Hätte ich aber gewusst wie toll dieses Teil ist, hätte ich es schon vorher gekauft.Kein rum machen mehr mit der Zahnseide, dein Mund fühlt sich gewaschen und sauber an.Am Anfang würde ich echt mit Stufe eins beginnen, man kann es auch an die Wand montieren, es kamen Dübel und Schrauben mit bei.Da ich nun nicht nur Zahnspangen Trägerin bin, sondern generell immer unter Zahnstein und Zahnfleischbluten leide, ist diese Munddusche echt perfekt geeignet.Zahnfleischbluten wird jeden Tag besser und meine Zahnzwischenräume sind frei und sauber.
Das Reinigungssystem haben wir und zugelegt, um unsere Oral-B-Zahnbürste zu unterstützen. Bisher war es ausreichend die Zähne mit der Bürste zu reinigen, was mit der Oral-B-Zahnbürste prima funktionierte. Doch leider nagt der Zahn der Zeit auch an unseren Beißerchen und so war eine Brücke nötig. Um diese und die Zwischenräume zwischen Zahnfleisch und Brücke gut reinigen zu können haben wir uns dieses System zugelegt.Eigentlich ist das ein Kärcher für die Mundhöhle. Allerdings erreicht der Oral-"Kärcher" nicht solch hohe Drücke wie sein großer Verwandter. Bitte nicht ernst nehmen, der Oral-B-Waterjet ist wirklich nicht so gewaltig wie ein Kärcher.Der Waterjet ist mit leicht auswechselbaren Mundstücken ausgestattet, die für jedes Mitglied der Familie mit farbigen Ringen markiert werden können. Die integrierte Ablage bietet für 4 Mundstücke Platz, an dem sie nach Gebrauch trocken gelagert werden können.Der Druck des Waterjets kann stufenlos geregelt werden, so daß man je nach Bedarf und Gusto den Druck des Wasserstrahles einstellen kann. Den Druck sollte man zu Beginn niedrig einstellen, damit man sich an den Druck den man mag herantasten kann.Gerade wenn man ein empfindliches Zahnfleisch hat, sollte sich vorsichtig an höhere Drücke heran tasten, damit man Verletzungen durch den Wasserstrahl vermeidet.Die Form des Wasserstrahles am Mundstück kann bequem durch Draufdrücken in 2 Varianten gewählt werden.So können bequem und schonend Speisereste und Beläge aus den Zwischenräumen entfernt werden.Leider ist der Schlauch ziemlich widerspenstig, aber das ist wohl dem Druck dem der Schlauch standhalten muß geschuldet.Der Wassertank lässt sich mit einem Handgriff abnehmen und auffüllen.Alles in Allem ist das ein gelungenes Gerät um die Zahnbürsten, egal ob elektrisch oder manuell, bei der Reinigung zu unterstützen und mithelfen die Beißerchen möglichst lange zu erhalten.Wer seinen Mundraum gründlich reinigen möchte, der findet im Oral-B-Waterjet einen zuverlässigen Helfer, den ich mit ruhigem Gewissen empfehlen kann.
Gute Munddusche welchen ihren Hauptzweck zufrieden stellend erfüllt. Druck ist regelbar, Wassermenge ausreichend, nicht zu laut, einfach zu handhaben und auch der Verbindungsschlauch ist lang genug, um zu reinigen und das Gerät am Waschbeckenrand stehen zu haben. Nur leider ist das Gerät bei leerem Wassertank sehr leicht. Wenn man nach Gebrauch das Mundstück reinigen möchte, und es bis zum Handtuch bewegen möchte stürzt mir der ganze Brösel leider regelmäßig ab. Etwas mehr Gewicht, ein Handtuch das näher hängt oder ein Saugfuß könnten hier Abhilfe schaffen.


View all reviews

Oral-B Genius 9900 Elektrische Zahnbürste mit Positionserkennung, mit 2. Handstück und Reise-Etui, roségold und schwarz

213,55
Buy This Item
amazon.de

Features

  • Stückzahl: 1
  • Marke: Oral-B
  • ASIN: B071KFZVRT
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 478 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 493 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100 in Drogerie & Körperpflege) .zg_hrsr { margin: 0; padding: 0; list-style-type: none; } .zg_hrsr_item { margin: 0 0 0 10px; } .zg_hrsr_rank { display: inline-block; width: 80px; text-align: right; } Nr. 11 in Schallzahnbürsten
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 962 g
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 19. Juni 2017

Description

Oral-B Genius 9900 mit 2. Handstück - Ideal für Paare, Familien und Reisende; Bis zu 100% mehr Plaque-Entfernung: Rund reinigt besser für gesünderes Zahnfleisch; 100% Putzabdeckung: Die einzige Zahnbürste mit Positionserkennung, damit Sie nie wieder einen Bereich vergessen; Schützt Ihr...

User reviews

Zahnbürste ist gut und die Zähne sind sauber!Laden dauert ca 12 Stunden . Bloototh ist für mich etwas das man nicht braucht beim Zähneputzen.Es werden 2 Handteile geliefert, jedoch nur eine Ladestation und 1 Reiseetui, welches ein billiges Plastik Teil ist. Wieso ein Etui in das nur eine Zahnbürste passt, wenn man doch ein Partner Paket gekauft hat ... keine Ahnung und was das sein soll!Wir sind enttäuscht und das ganze ist zu teuer!
Wir haben uns das Doppelpack gekauft, da wir beide allgemein von Elektrischen Zahnbürsten sehr begeistert sind ! Der Lieferumfang ist mit 4 Aufsätzen in Ordnung, allerdings kann ich es, wie so viele andere hier auch nicht verstehen, warum nicht 2 Etuis dabei sind. Bei einem Partnerpaket wäre dies zu erwarten. Genauso wie nur ein Ladegerät dabei ist..unverständlich...Die Handyhalterung ( in Verbindung mit der App ) ist für mich auch uninteressant, weil ich auf diese Spielereien beim Zähne putzen verzichten kann.✅Das Putzergebnis ist hier aber wirklich zu loben ! Nach dem putzen hat man ein sehr gutes Mundgefühl. Man erreicht mit den Aufsätzen auch jeden Bereich. Wenn man systematisch vorgeht kann man die 4 Quadranten jeweils im 30 Sekunden Takt ausreichend reinigen. Nach 30 Sekunden vibriert die Zahnbürste kurz um daran zu erinnern den Quadranten zu wechseln.❗️Was ich gar nicht leiden kann sind die Löcher an den Aufsätzen. Hier sammelt sich beim putzen Schaum und wenn man kurz den Mund beim putzen öffnet wird der Schaum durch die Vibration überall verteilt. Meistens auf dem Spiegel vorm Waschbecken. Ist aber leider schwer zu erklären wie ich es meine. Ich denke das werden hier einige kennen.Der Konkurrent mit der Schalltechnologie hat dieses Problem überhaupt nicht.✅Die Aufsätze an sich sind viel preiswerter als die des Konkurrenten. Hier gibt’s einen Pluspunkt für Oral-B.✅Der Drucksensor funktioniert gut und ist nicht zu leicht eingestellt.Alles in einem ein gutes Set, leider mit ein paar Abstrichen wie zum Beispiel der fehlenden 2. Ladestation.Wenn man die UVP beachtet dann ist das ganze eindeutig zu teuer.Zum Angebotspreis ist es aber erträglich und im Vergleich zum Konkurrenten sogar günstig !Ich würde den Kauf im Doppelpack empfehlen !
Ich bin da etwas enttäuscht von dem Gerät, es ist toll das ein weiteres Gerät mit dabei ist und das Putzergebnis ist auch In Ordnung. Ich habe das Gerät nun seit Juni 2018 in Verwendung und nun ist die Akku Ladung nur mehr noch bis auf den Ersten Ladepunkt zu Laden, da hab ich schon Probleme das ich mir die Zähne zur Gänze fertig putze, denn die Leistung fällt rapide nach unten. Das zweite Gerät das auch meine Frau verwendet ist noch OK aber das schwarze das gibt schon den Geist auf und das nach nur 4 Monaten - das ist für mich nicht Qualitäts Begeisterung, somit für mich nur 2Sterne der Bewertung.
Gute elektrische Zahnbürste mit ordentlich Power, aber ob sie jetzt wirklich, wie die Werbung verspricht, besser putzt, als all die Vorgängermodelle, wage ich sehr zu bezweifeln. Interdentalzahnbürsten und Zahnseide sind natürlich weiterhin auch mit dieser Zahnbürste Pflicht. Die vielen Sonderprogramme sind ganz nett, aber ich benutze eigentlich ohnehin nur ein Programm. Ständig mit Handy Zähne zu putzen, damit mir die App sagt, dass ich überall geputzt habe, ist auch nicht wirklich erforderlich, das kann ich schon selbst beurteilen. Das einzige wirklich stichhaltige Argument für die hohen Anschaffungskosten wäre ein erheblich verbesserter Akku. Ob der nun seine Kraft länger hält als die günstigeren Modelle wird sich im Laufe der Zeit zeigen.
Als der Akku meiner Oral-b Pro 3000 völlig hinüber war, musste Ersatz her.Im Rahmen einer Cashback-Aktion habe ich mich für dieses Modell entschieden.+ große Auswahl an verschiedenen Putzprogrammen+ sobald sich der Akku dem Ende nähert, wird dies durch rotes Blinken signalisiert (es reicht dann aber auch immer noch, um den Putzvorgang in aller Ruhe zu Ende zu bringen)+ integrierter Timer: die Bürste vibriert alle 30 Sekunden+ das Reiseetui schützt die Bürste auch im vollen Koffer davor sich ausversehen automatisch anzuschalten+ man kann über die Handyapp seine Putzdaten aufzeichnen, was vielleicht für solche Benutzer hilfreich ist, die sich immer etwas motivieren müssen; Verbindung über Blutooth mit dem Handy geht ganz schnell und einfach+ sehr leichte Bedienung – gegenüber der Pro 3000 ist die Handhabung (= Wechsel zwischen den Programmen) viel besser und übersichtlicher geworden+ viel Zubehör und diverse unterschiedliche Bürstenköpfe zum Testen+ sehr gutes Sauberkeitsgefühl nach dem Putzen+ sehr leicht+ liegt gut in der Hand- das Licht des Farbrings ist viel zu hell und hat mir anfangs in den Augen gebrannt; abstellen oder verdunkeln kann man es nicht- der Akku hält niemals „über zwei Wochen“ – da ich morgens und mittags manuell putze, muss die Bürste bei mir nur einmal am Tag ran und dann hält der Akku gerade eben so zwei Wochen; für Leute, die zwei oder gar drei Mal am Tag elektrisch putzen läuft es also auf weniger als eine Woche hinaus – bei dem Preis eine sehr schwache LeistungInsgesamt würde ich die Bürste als gut bewerten – ein sehr gut hätte sie bekommen, wenn der Akku tatsächlich die versprochene Leistung hätte. Da ich leider keine Steckdose im Bad habe, war dies für mich das wichtigste Kaufargument – entsprechend groß ist nun die Enttäuschung. Für den ursprünglichen Preis von knapp 160€ wäre mir die Bürste damit viel zu teuer für die gebotene Leistung gewesen. Mit der Cashback-Aktion (-80€) war es dann aber okay.Bis mir die 80€ erstattet wurden hat es etwa sechs oder sieben Wochen gedauert.


View all reviews

Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4000 Elektrische Schallzahnbürste für gesünderes Zahnfleisch in 4 Wochen, Frustfreie Verpackung, rosegold

59,99
Buy This Item
amazon.de

Features

  • Herkunftsort: Deutschland
  • Marke: Oral-B
  • ASIN: B07SC4BH73
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 74.392 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100 in Drogerie & Körperpflege) .zg_hrsr { margin: 0; padding: 0; list-style-type: none; } .zg_hrsr_item { margin: 0 0 0 10px; } .zg_hrsr_rank { display: inline-block; width: 80px; text-align: right; } Nr. 213 in Schallzahnbürsten
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 540 g
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 30. Mai 2019

Description

Die Pulsonic Slim Luxe sorgt für gesünderes Zahnfleisch in 4 Wochen. Dank des ultra-schlanken, super-leichten Handstücks liegt die Zahnbürste besonders gut in der Hand und eignet sich deshalb für zu Hause und auf Reisen. Der längliche Bürstenkopf vibriert mit sanfter Schalltechnologie und mehr...

User reviews

Geliefert wird eine Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4000 Elektrische Schallzahnbürste in der Farbe rosegold.Sie verspricht ein gesünderes Zahnfleisch in 4 Wochen. Dies teste ich gerade aus, bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Bei jedem Zahnarztbesuch sagt meine Ärztin, dass ich ein weiches und zu Entzündungen neigendes Zahnfleisch habe. Das ist wirklich so, mein Zahnfleisch ist extrem sensibel und blutet oftmals beim putzen.Daher bin ich sehr aufgeregt, dass ich dieses Produkt testen darf.Dir Verpackung könnte etwas schöner sein. Meine war in einem normalen braunen Karton drin. Aber naja, dass ist ja nicht so wichtig.Kommen wir zu der Schallzahnbürste:Lieferumfang:1x Schallzahnbürste1x Aufsatz1x LadestationBedienungsanleitungDie elektrische Zahnbürste hat 3 Modi zur Auswahl, nämlich daily clean, sensitive und polish. Die Bürste an sich isz sehr leicht und liegt gut in der Hand. Der Akku hält knappe 2 Wochen, perfekt für Reisen und auch unterwegs. Auch eine Time timer Funktion ist vorhanden, d.h. nach 2 min schaltet sich ein Ton an, dass man fertig ist.Somit hält man die von Ärzten empfohlene Reinigungsdauer.Nach dem Putzen sind die Zähne schon glatt und sauber, auch in den innen Seiten, welche man mit der normalen Handzahnbürste nicht so gut erreichen kann. Nun bin ich mal gespannt, ob was meine Ärztin beim nächsten Besuch über mein Zahnfleisch sagen wird.Ich persönlich merke schon einen Unterschied zum vorhin, denn es blutet nicht mehr so oft nur ab und zu. Aber warten wir mal ab, was die Expertin dazu sagt.Insgesamt bin ich bis jetzt zufrieden.Ein Minuspunkt möchte ich dafür geben, dass nur eine Aufsteckbürste enthalten ist. Bei dem Preis wünsche ich mir gerne 2 Aufsteckbürsten.Daher 4 Sterne.
Als Slim Luxe reiht sich diese Schallzahnbürste von Oral-B nahtlos in die breite Produktpalette auf dem Markt ein. Allerdings ohne durch neue Technologie oder Features hervorzustechen, es ist einfach eine grundsolide Zahnbürste, die alles bietet, was ich derzeit von einer Bürste auf dem Markt erwarte.Kurz und knapp besitzt die Slim Luxe 4000 drei Modi, die je nach Vorliebe und Bedarf benutzt werden können. Die Reinigungsergebnisse sind subjektiv sehr gut, sie erfüllt damit durchweg ihren Zweck, ohne, dass mir da etwas aufgefallen wäre, was mir nicht gefällt. Gut, meine Frau ist von Farbe und Form zusätzlich noch begeistert. Zum einen ist sie rosegold, die Freudenschreie werde ich hier nicht wiederholen, zum anderen ist sie etwas filigraner als vorherige Modelle von vor ein paar Jahren. Sie lässt sich auch mit kleineren Händen gut halten und nimmt auf den eh schon limitierten Abstellflächen im Badezimmer etwas weniger Platz weg.Das Handling ist ganz angenehm, die einzelnen Übergänge sind sauber gearbeitet, die verwendeten Materialien am Handstück machen einen hochwertigen Eindruck. Sieht gut aus, fühlt sich gut an.Anstatt von Ladeglas und Co gibt es hier auch nur die ganz schlichte Ladestation. Erfüllt auch vollkommen ihren Zweck und lässt sich meiner Meinung nach auch deutlich einfacher reinigen. Auf einen Halter für eine zweite Bürste wurde hier verzichtet.
Schallzahnbürsten möchte ich persönlich nicht mehr missen. Die Pulsonic Slim Luxe 4200 muss sich mit meinem Favoriten, der Diamond Clean messen.Zum Lieferumfang gehören neben der Bürste die Ladestation, die angenehm klein ist, so dass sie auch auf kleinem Raum nicht viel Platz wegnimmt. Dann gibt es noch die obligatorischen mehrsprachigen Anleitungen. Das war es dann auch schon.Zuerst die Bürste aufladen, das kann sehr lange dauern. Solange die grüne Lampe leuchtet, lädt die Bürste, erlischt diese, kann man sie endlich benutzen. Akkulaufzeit wird bis 14 Tage versprochen bei zwei Mal täglichem Putzen. Das ist ordentlich und entschädigt für das lange Aufladen.Das Handstück selbst ist recht schmal, gerade für Frauenhände sehr gut geeignet. Auch spricht die Farbe wohl eher die Frauen an, die Zielgruppe ist hier sehr eindeutig, wie ich finde. Es gibt hier nur einen Schalter, den man betätigen muss. Mag für manche komfortabel erscheinen. Mich persönlich stört es, dass ich damit alles machen muss, einschalten und ausschalten und in den Modus wechseln. Mache ich die Bürste an, geht sie erstmal in den Modus Daily Clean. Will ich wechseln, wieder den Schalter drücken. Es gibt noch die Modi Sensitive und Polish. Die Bürste merkt sich nicht den letzten Modi.Es ist ein Timer eingebaut. Alle 30 Minuten unterbricht er kurz, damit man wechseln kann und nach zwei Minuten unterbricht er länger. Warum schaltet sich dann die Bürste nicht einfach aus? Mag Jammern auf hohem Niveau sein, aber mich stört es. Manuell wieder abstellen, vor allem, wenn ich im Modus Daily Clean bin, muss ich alles drücken bis zum Ende. Kenne ich anders und vermisse ich hier.Ansonsten gefällt mir diese Bürste und vor allem, die Zähne fühlen sich danach mehr als nur sauber an. Es gibt schon Unterschiede zu den normalen elektrischen Bürsten, sollte man wirklich mal ausprobieren. Und für den Einstieg ist dieses Modell sehr gut geeignet.


View all reviews

CHECKYX
Neuen Account registrieren
Reset Password
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleiche
0