Best price

7. Oktober 2019 Amazon Angebote – z.B. TP-Link RE300 Mesh Dualband WLAN Repeater (867Mbit/s 5GHz, 300Mbit/s 2,4GHz Dual WLAN AC+N, WLAN Verstärker, App Steuerung, kompatibel zu allen WLAN Geräten) weiß für 31,40 €

23,12
Buy This Item
amazon.de

Features

  • Marke: TP-Link
  • Modell/Serie: RE300
  • Artikelgewicht: 200 g
  • Produktabmessungen: 12,4 x 7,2 x 7 cm
  • Modellnummer: RE300
  • Farbe: weiß
  • Betriebssystem: windows_10, windows_8_1, windows_8, windows_7, mac_os_x, linux, windows_xp
  • ASIN: B07QWZTG7F
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 4.990 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 129 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100 in Computer & Zubehör) .zg_hrsr { margin: 0; padding: 0; list-style-type: none; } .zg_hrsr_item { margin: 0 0 0 10px; } .zg_hrsr_rank { display: inline-block; width: 80px; text-align: right; } Nr. 12 in Repeater
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 322 g
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. April 2019

Description

WLAN-Mesh-Repeater (AC1200) RE300.

User reviews

Erst wirbt der Hersteller, dass das Produkt die Frequenzen 5.15GHz~5.85GHz unterstützt. Wenn man dann beim Support nachfrägt wieso das Gerät bei Kanälen 100+ nicht richtig funktioniert, bekommt man wortwörtlich folgende Antwort: "Sie nutzen den kleinen Router der RE-Serie und erwarten von diesem, daser hochqualifizierte Arbeit im Radarbereich beherrscht wie es für dasMilitär notwendig ist ?" Klar erwarte ich das, wenn mir gesagt wird, dass das Gerät das ac-Band auf allen Frequenzen unterstützt. Man könnte ja direkt in den Technischen Daten angeben nur Kanal 36-64, aber nein hier wird einfach falsche Werbung gemacht.
Habe den Repeater heute bekommen. Wichtig war mir, dass er in beiden Frequenzbändern 2,4 und 5 arbeitet. Das war letztlich kein Problem, wenn man es für ein Band hinkriegt, dann auch für das zweite, sofern der Router das hergibt. Das sollte man aber vorher wissen. Bei mir funktionierte es mit der WPS Taste gar nicht. Stand auch so nicht in der Anleitung. Dort stand aber, dass man ein selbst gewähltes Passwort für den Login wählen solle. Also was für eins? Mir nahm er auf der Weboberfläche kein Passwort ab. Hab es dann mit der App über Smartphone probiert, das gleiche Problem. Ich sah den Repeater, kam aber nicht ran. Dank Google fand ich den ganz einfachen Zugang über ein vorbestimmtes Passwort. Es heißt Admin und funktionierte nach einem Reset des Repeaters auf Anhieb. Das kannte ich schon vom Vorgänger, der nur das 2,4 er Band verstärkte. Jetzt war ich im Konfigurationsmenü drin, das simple aufgebaut ist. Ich erreiche die 433 mbps bei sehr guter Netzabdeckung bis hin zum Garten. Das Gerät behält die Einstellungen auch bei Standortwechsel der Steckdosen. Ich hoffe, dass es störungsfrei laufen wird.
Den ersten wlan repeater des types TL-WA860RE habe ich am 20.08.2015 gekauft. Man könnte dies somit als Langzeit Test bezeichnen.Seit diesem kauf wurde der Wlan-Repeater einmal eingestellt und installiert und verrichtet seitdem seinen Dienst ohne Probleme oder Aussetzer.Wir besitzen ein Haus mit 200qm über 3 Ebenen. Die Reichweite vor der Installation des Wlan repeaters, ging vom Erdgeschoß bis in das erste OG und selbst dort war der Empfang nicht überall voll vorhanden. Durch den Wlan repeater haben wir nun in jedem Stockwerk und in jedem Raum ausreichend Empfang.Die Installation ging einfach und ohne Probleme.Da ich mit dem damaligen kauf bis heute zufrieden war, habe ich vor kurzem einen weiteren für meine Eltern bestellt. Ein Produkt das für mich persönlich 5 Sterne verdient hat.
Mit einigen Erwartungen habe ich den TP-Link bestellt. Leider erfüllt der Repeater nicht ganz meine Erwartungen. Bei 2,4 GHz ist die Reichweite zwar hoch, aber die Übertragungsgeschwindigkeit sehr langsam. Ein Einloggen in den Router selbst bringt auch bei schwachem Signal z.B. bei Aktualisierung von apps auf meinem iPhone höhere Geschwindigkeit, bzw. geht erst dann. Beim Umschalten auf 5 GHz ist es dann schneller - leider ist die Reichweite dann nicht mehr so groß. Kommt hinter massiven Betonwänden an Grenzen. Bin am Überlegen, ob ich das Gerät brauche...
An sich ein augenscheinlich gutes Gerät.Die Optik und Haptik sind ansprechend, es ist nicht zu groß und es tut was es soll und das Gut.Allerdings musste ich das Gerät wieder zurück schicken, denn es kam immer wieder vor, dass meine Connect Box nach einem Tag mit Verbindung zum repeater plötzlich keine Internetverbindung mehr hatte.Das WLAN signal war noch vorhanden in guter Qualität aber keine Internetverbindung mehr.Man musste den Router wieder spannungsfrei schalten und dann neu starten bevor er wieder eine Verbindung aufgebaut hat.Ich habe natürlich die Gegenprobe gemacht mehrere Tage ohne den repeater - keinerlei Abstürze.Daher nur ein Stern.


View all reviews

Manuka Health - Manuka Honig MGO 250 + 250g - 100% Pur aus Neuseeland mit zertifiziertem Methylglyoxal Gehalt

27,00
Buy This Item
amazon.de

Features

  • Artikelgewicht: 200 g
  • Produktbezeichnung: Honig MGO250+
  • Zusatzstoffe: NICHT ZUTREFFEND
  • Warnhinweise: Nicht geeignet für Kinder unter 12 Monaten.
  • Netto-Gewicht: 250 Gramm
  • Stückzahl: 1 Count
  • Aufbewahrung: Kühl und trocken lagern (unter 25°C).
  • Unternehmenskontakt: Manuka Health Europe Ltd, Warrington, Cheshire, WA1 1JW, UK
  • Ursprungsland: Neuseeland
  • Herkunftsort: Neuseeland
  • Marke: Manuka Health
  • Hersteller/Produzent: Manuka Health
  • Portionsgröße: 100 Gramm, 100 Gramm
  • Energie (kJ): 1400 kJ
  • Energie (kcal): 334.6 kcal
  • Fett: 0.1 Gramm
  • davon::
  • - Gesättigte Fettsäuren: 0.1 Gramm
  • Kohlenhydrate: 82.1 Gramm
  • davon::
  • - Zucker: 82.1 Gramm
  • Eiweiß: 0.3 Gramm
  • Salz: 0,1 Gramm
  • ASIN: B004P8FYOU
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 165 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16 in Lebensmittel & Getränke (Siehe Top 100 in Lebensmittel & Getränke) .zg_hrsr { margin: 0; padding: 0; list-style-type: none; } .zg_hrsr_item { margin: 0 0 0 10px; } .zg_hrsr_rank { display: inline-block; width: 80px; text-align: right; } Nr. 2 in Honig
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 272 g
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. März 2009

Description

MGO 250+ Manuka-Honig ist ein hochwertiger Manuka-Honig, der mindestens 250 mg/kg Methylglyoxal (MGO) enthält. Der MGO-Wert bezeichnet die Stärke des Honigs. Unser MGO Manuka-Honig kommt aus abgelegenen, unberührten Gebieten Neuseelands und ist frei von Zusatzstoffen und Rückständen von...

User reviews

Habe den Honig damals in Neuseeland entdeckt und nehme seit dem jeden Tag einen Löffel zu mir.Seit ca. 2 Jahren war ich nicht mehr erkältet, sobald ich die Anzeichen wahrnehme, erhöhe ich die Dosis und alles ist wieder gut!Bitte aber beachten, dass Honig Kleinkindern erst ab einem Jahr gegeben werden darf.
Wir nehmen seid 3 Jahren den Honig und sind begeistert. Natürlich bekommt man mal ne Erkältung, aber der Verlauf ist kurz und war nicht mehr mit Fieber und Bett liegen . Unsere Enkelin bekommt ihn jeden Tag morgens und am abend und war die letzten 3 Jahre nur 3 Tage krank und das bei der großen Ansteckungsgefahr die Schule und Mittagsbetreuung so mit sich bringen. Wenn ich merke das etwas kommt gibt es einen extra Löffel .
Dieser Manuka Honig schmeckt wirklich sehr gut.Deutlich besser als ich ihn mir vorgestellt hatte.Halsschmerzen würden durch ihn aufjedenfall deutlich reduziert.Der Preis ist teuer, aber niemand zwingt euch ihn zukaufen.Und jetzt noch zu den ganzen Leuten die dem Honig 1 oder 2 Sterne geben, und sich beschweren das sie trotzdem krank sind.Ich rege mich über solche dummen Aussagen einfach nur noch auf...Der Honig allein kann keine Wunder bewirken. Er kann nur dabei helfen.Es gibt viele Faktoren wieso man krank wird. Wenn man sich schlecht ernährt dann kann man jeden Tag 100 g Honig Essen und es wird nichts bringen...Bevor ihr dem Honig die Schuld gebt fragt euch mal selber:Habe ich Stressfaktoren die mich belasten ?Bewege ich mich genug ?Mache ich genug Sport ?Habe ich genug Vitamin C ?Habe ich genug Vitamin D3 ?Esse ich genug Obst und Gemüse ?Esse ich zu viel Süßigkeiten oder Fast Food ?Und wenn ihr das alles im Griff habt DANN kann dieser Honig euch noch helfen. Sozusagen ist der Honig das i Tüpfelchen.Kümmert euch um eure Lebensweise damit ihr Gesund werdet. Dieser Honig ist nur ein kleiner Teil...Trotzdem schmeckt er sehr gut 🙂
Ich werde seit dem meine Tochter zum Kindergarten geht regelmäßig mit den dort kursierenden Viren angesteckt. Da habe Ich diesen Honig entdeckt. Super dachte Ich, den kann Ich ausprobieren, vielleicht bleibe Ich dann verschont. Den Honig bestellt, täglich 2 Teelöffel eingenommen meine Tochter und Ich. Nach einer Woche wurde meine Tochter krank, Erkältung mit Halsschmerzen, ganz normal für die Jahreszeit, da hatte der Honig leider versagt. Paar Tage später war Ich dann dran, trotz Honig habe Ich das volle Programm abbekommen, lag zwei Wochen flach. Also so wie immer. Honig wird jetzt aufgebraucht, und nicht wieder gekauft. Da Ich Akazien Honig am liebsten mag werde Ich Mir lieber davon einen Vorrat zulegen, der schmeckt jedenfalls. Dieser Honig schmeckt nach Sommerhonig mit Waldhonig gemischt, wirklich nicht gut. Würde der jedenfalls etwas für die Gesundheit bringen wäre das ja noch vom Preis vertretbar. Aber so nicht
Manuka-Honig ein weit unterschätztes Medizinprodukt, leider! Ich habe bewusst Medizinprodukt geschrieben da er als solches auch angewendet werden sollte, nämlich Medizin. Durch den Methylglyoxal Gehalt wird er antibakteriell selbst gegen Antibiotika- Resistente Keime. Manuka-Honig in dieser Form findet Anwendung bei uns wenn Erkältungen und Halsschmerzen da sind. Der Honig ist lecker und hat einen kräftigen Geschmack. Meine Tochter 3 Jahre und mein Sohn 10 lieben ihn.Zur Wundbehandlung würde ich immer auf Produkte von Medhoney zurückgreifen da der Honig entsprechend aufbereitet ist.


View all reviews

Caffè Vergnano 1882 Gran Aroma Ganze Bohnen, 1 kg

13,56
Buy This Item
amazon.de

Features

  • Artikelgewicht: 998 g
  • Produktbezeichnung: Kaffeemischung Ganze Bohnen
  • Netto-Gewicht: 1 Kilogramm
  • Stückzahl: 1 Ganze Bohne
  • Aufbewahrung: Vor Wärme geschützt und trocken lagern.
  • Unternehmenskontakt: Casa del Caffè Vergnano SpA, Strada Statale Torino Asti Km20, 10026 Santena (TO) - Italy
  • Ursprungsland: Italien
  • Herkunftsort: Italien
  • Ursprungsland der primären Zutat(en): Italien
  • Herkunftsort der primären Zutat(en): Italien
  • Marke: Caffè Vergnano 1882
  • Jahrgang: NV
  • Landesküche: Italien
  • Format: Röstkaffee;Ganze Bohnen
  • Besonderheit: Vegetarisch
  • Koffeingehalt: Koffeinhaltig
  • Rebsortenkomposition: 70% Arabica, 30% Robusta
  • Hersteller/Produzent: Caffè Vergnano 1882
  • Portionsgröße: 100 Gramm
  • Energie (kJ): 73.00 kJ
  • Energie (kcal): 17.447 kcal
  • Fett: 0.50 Gramm
  • davon::
  • - Gesättigte Fettsäuren:
  • Kohlenhydrate: 1.40 Gramm
  • davon::
  • - Zucker:
  • Eiweiß: 1.40 Gramm
  • Salz: 0.01 Gramm
  • ASIN: B002I2BMRS
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 54 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 183 in Lebensmittel & Getränke (Siehe Top 100 in Lebensmittel & Getränke) .zg_hrsr { margin: 0; padding: 0; list-style-type: none; } .zg_hrsr_item { margin: 0 0 0 10px; } .zg_hrsr_rank { display: inline-block; width: 80px; text-align: right; } Nr. 16 in Geröstete Kaffeebohnen
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1 Kg
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. Juni 2010

Description

Caffè Vergnano Gran Aroma Ganze Bohnen

User reviews

Man sollte wissen, dass ein wirklich guter Kaffee nicht nur aus Arabica Bohnen bestehen kann, auch wenn einem das durch die Werbung so suggeriert wird. Ein solch volles, cremiges Aroma mit diesem unverwechselbaren leicht schokoladigen Nachgeschmack bekommt man nur durch die hier angewandte Vermischung von zwei Kaffeesorten hin. Für mich einer der besten Kaffees überhaupt, nachdem ich seeehr lange gesucht habe.Anzumerken ist hierbei noch Folgendes: Bei Vollautomaten, wie ich ihn benutze, ist die Einstellung sehr wichtig für den Geschmack!
ich bereite meinen kaffee in der moka kanne oder mit dem siebträger zu.gemahlen wird mit einer demoka auf mittelfeinem mahlgrad.die bohnen sind zeitnah geröstet mit 24 monaten mhd,der preis für das gebotene geschmackserlebnis ist günstig.die bohnenmischung ( 70% arabica 30% robusta)verströmt nach dem öffnen der packung einen angenehmen duft.granaroma überzeugt mit feinen nussaromen und lang anhaltendem geschmack.die bohnenmischung liefert eine schöne crema, reiz oder bitterstoffe konnte ich keine schmecken.eine perfekte bohne für den siebträger oder die kanne.ich bin mit caffè vergnano 1882 gran aroma sehr zufrieden, daher 5*
Wie man bereits auf der Verpackung sehen kann, wurde dem Kaffee bei Aroma, Körper und Intensität die volle Punktzahle vergeben. Somit sollte schon mal klar sein: Wer eher auf milde Kaffees steht, wird mit dem Vergnano nicht glücklich.Ich habe ihn sowohl im Vollautomaten als auch gemahlen als Filterkaffee im Porzellanfilter aufgegossen probiert und muss sagen: der hat's in sich, ist dabei aber sehr bekömmlich.Da ich Kaffee normalerweise eher mild mag und ihn mit viel MIch oder Kaffeesahne trinke, ging es geschmacklichfür mich so gerade noch.Wer seinen Kaffee jedoch gerne kräftig und intensiv mit leichter Bitternote jedoch ohne Säure mag, der ist bei dem Vergnano richtig. Für mich "Blümchenkaffeetrinker" enthält er etwas zu viele Bitterstoffe. Da dies jedoch Geschmacksache ist, bekommt er trotzdem die volle Punktzahl, alleine schon wegen der Verträglichkeit.FAZIT:Kräftig - aromatisch - ohne Säure, aber mit Bitterstoffen. Nix für Blümchenkaffeetrinker! Sehr verträglich.
Ähnlich dem Lavazza Espresso cremoso. Sehr dunkel geröstet. Echt "Italienisch".Geschmack absolut genial. Zubereitet mit Saeco Incanto.Schon mehrmals bestellt, da (für uns) einfach der beste Kaffee. Vielfach auch von Gästen bestätigt, die Ahnungslos mit normalen Kaffee rechneten, dann aber mehr als Überrascht diesen Kaffee genossen.Meine Frau trinkt nur Latte Macchiato, für sie ist er gerade noch genießbar, da sie den kräftigen Kaffeegeschmack nicht so mag, aber gerade das ist das geniale von dieser Bohne. Nicht sauer oder bitter, nur wunderbar.
Dieser Kaffee ist spitze. Er is sehr kräftig und aromatisch ,aber dennoch weder säuerlich oder bitter! Habe schon viele Kaffee versucht,war aber immer enttäuscht. Auch teurere Kaffee bekannter Hersteller konnten mich nicht überzeugen! Zu Caffe Vergnano 1882 Gran Aroma bin ich rein zufällig gekommen als ich mal mal wieder auf der Suche war. Damals war der Kaffee gerade für 10,99 € im Angebot und ich dachte ich versuch ihn einfach mal. Hätte ich damals gewusst, das er normal über 20€ kostet und so super schmecke,hätte ich vermutlich gleich 10 Packungen bestellt! Also wer kräftigen (und damit meine ich auch kräftig) Kaffee mag,dem kann ich diesen nur empfehen,ein Genus.


View all reviews

Samsung T835 Galaxy Tab S4 LTE Tablet-PC, 4GB RAM, grau

478,99
Buy This Item
amazon.de

Features

  • Marke: Samsung
  • Modell/Serie: SM-T835N
  • Artikelgewicht: 481 g
  • Produktabmessungen: 0,7 x 16,4 x 24,9 cm
  • Batterien:: 1 Lithium Polymer Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: SM-T835NZAADBT
  • Farbe: Grau
  • Formfaktor: Tablet-PC
  • Bildschirmgröße: 10.5 Zoll
  • Bildschirmauflösung: 2.560 x 1.600 Pixel
  • Max. Bildschirmauflösung: 2.560 x 1.600 Pixel
  • Prozessormarke: Snapdragon
  • Prozessortyp: None
  • Prozessorgeschwindigkeit: 2.35 GHz
  • Prozessorkerne: 8
  • Größe des Arbeitsspeichers: 4 GB
  • Speichertechnik: SDRAM
  • Speicher-Art: DDR2 SDRAM
  • Max. unterstützte Größe: 400 GB
  • Größe Festplatte: 64 GB
  • Festplatten-Technologie: eMMC
  • Festplatteninterface: Solid State
  • Graphics Coprocessor: Adreno 540
  • Chipsatzhersteller: Adreno
  • Beschreibung Grafikkarte: Adreno
  • Grafikkartenspeicher: DDR2 SDRAM
  • Speichergröße Grafikkarte: 4 GB
  • Interface Grafikkarte: AGP
  • Connectivity Type: Wi-Fi
  • WLAN Typ: 802.11a/b/g/n/ac
  • Optischer Speicher: Nein
  • Betriebssystem: Android 8.1 Oreo
  • Durchschnittliche Batterielaufzeit: 15 Stunden
  • Kapazität Lithium-Akku: 15 Wattstunden
  • Gewicht Lithium-Akku: 2 Gramm
  • Anzahl der Lithium-Ionen-Zellen: 1
  • ASIN: B07G3KGM4Q
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 213 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.054 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100 in Computer & Zubehör) .zg_hrsr { margin: 0; padding: 0; list-style-type: none; } .zg_hrsr_item { margin: 0 0 0 10px; } .zg_hrsr_rank { display: inline-block; width: 80px; text-align: right; } Nr. 57 in Tablet PCs
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 862 g
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. August 2018

Description

Das neue Premium-Tablet Samsung Galaxy Tab S4 LTE trumpft mit vielseitigen Möglichkeiten auf, die Sie nach Lust und Laune für Entertainment und Information nutzen können. Unterhalten Sie sich mit Fotos, Videos oder Spielen und genießen Sie dabei das brillante Display, dessen Größe und...

User reviews

das warten hat sich gelohnt.... danke Samsung! Vor mehreren Monaten bestellt ich mir das Galaxy Tab S3 und hatte damit mehr als nur Pech. Drei defekte Geräte in Folge brauchte es bis ich entnervt aufgegeben und beschlossen habe auf einen potentiellen Nachfolger zu warten. Mit dem 4:3 Format des S3 war ich ohnehin nicht ganz glücklich.... umso erfreuter war ich als Gerüchten zufolge ein Nachfolger mit 16:10 Format in Planung sei.Nun aber genug zur Vorgeschichte, kommen wir zum Tab S4:mal abgesehen von den nicht eingehaltenen Lieferterminen (da kann ja das Tab nichts für) kam das Goldstück, als es dann mal kam, gut verpackt und wohlbehalten bei mir an. Der erste Eindruck ist BOMBE! Hochwertige Verarbeitung, schickes Design, sieht echt edel aus. Nichts knarzt oder wackelt, passt. Beim ersten Benutzen fällt sofort auf wie flüssig es läuft, es startet das Betriebssystem mehr oder weniger mit Lichtgeschwindigkeit. Die Einrichtung verlief schnell, es sind auch (fast) keine unnützen Aps vorinstalliert, Daumen hoch. Das Display reagiert unverzögert auf alle Berührungen, ungewollte ignoriert es ziemlich gut (wenn man z.B. beim Halten mit dem Finger auf den Display kommt) - wegen des extrem dünnen Randes und zu gunsten der besseren Handhabung ist das wirklich erstaunlich gut gelöst! Der beigelegte S Pen funktioniert ebenso super, mein neues Lieblingsspielzeug.... er schreibt ohne Verzögerung in verschiedenen Druckstufen und über das Short Cut Menü gibt es allerlei nützliche Features welche das Arbeiten mit Tab vereinfachen.Nun zum Sound: ich habe in einer Bewertung hier gelesen dass dieser miserabel sein soll..... dem muss ich wiedersprechen! Der hier gelieferte Sound ist mit Abstand der beste den ich je aus einem Tablet hören durfte. Ich hatte schon einige Geräte und kenne auch den Apfel-Sound.... ich finde diesen hier jedoch mit Abstand am räumlichsten. Natürlich sollte man Dolby Atmos aktivieren....Weiter gehts zum Display - auch hier bin ich begeistert. Abgesehen davon dass ich überglücklich bin dass Samsung endlich zu einem Film-tauglichen Format zurück gekehrt ist, finde ich die Farben absolut Hammer. Das Amoled Display lässt Filme außerdem fast schon räumlich wirken, da macht VoD wieder richtig Spaß.Als letzten Punkt möchte ich den Akku ansprechen. Der Akku war bisher immer das größte Problem der meißten guten Tablets.... hat man ihn beansprucht war er ruckzuck leer. Bei Dauernutzung musste man auch die Galaxy Tab Vorgänger 2-3 mal täglich aufladen wenn man viel damit gemacht hat. Als Vorbild nehme ich hier immer gerne ein älteres Lenovo Tab von mir welches gut und gerne 15 Stunden am Stück mit einer Akkuladung ausgekommen ist (surfen, Filme gucken und zwischendurch Spiele spielen). Ich muss aber sagen, da hat Samsung endlich mal so richtig aufgeholt! Die Akkuleistung ist mehr als nur zufriedenstellend. Selbst intensive Nutzung (Software Update, anspruchsvolle Spiele wie Fortnite, Filme, Internet, diverse Installationen) fordern dem Akku nur ein müdes Lächeln ab. Bei Dauernutzung in eben beschriebener Form hält er zwischen 11 und 12 Stunden durch. Guckt man nur Filme und googelt ein bisschen dann wird dieser Akku mit 1000%iger Sicherheit die von Samsung veranschlagten 15 Stunden (Streamingdauer am Stück) übertreffen!!!FAZIT: Ich empfehle dieses Tab sehr gerne weiter, klare Kaufempfehlung. Meiner Ansicht nach handelt es sich um das beste Multimedia Tablet bisher, somit ist auch der angeblich zu hohe Preis gerechtfertigt.Anhang: Ich habe vergessen die "DEX-Funktion" des Tablets anzusprechen: diese überzeugt, wie auch das restliche Tablet, auf ganzer Linie. Mit Dex macht das Arbeiten am Tablet erstmalig wieder so richtig Spaß. Als Vorbesteller bekomme ich hoffentlich sehr bald das dazugehörige Book Cover Keyboard (Registrierung und Prüfung funktionierten reibungslos auf Markenmehrwert). Vorerst nutze ich eine einfach "No-Name-Tatstaur" sowie eine Bluetooth-Maus. Alles klappt wie ich es mir erhofft habe und vermittelt einem den Eindruck am Computer zu sitzen statt am Tablet. Sehr schöne neue Funktion ohne dass man eine Dex Station dazu benötigt!
Das Gerät (eine Wlan-Version ohne LTE) gesellt sich zu einem ca. 5 Jahre alten Sony Tablet Z, dessen Prozessor und damit die Performance etwas in die Jahre gekommen ist. Da Sony sich weigert ein aktuelles 10" Tablet auf den Markt zu bringen, habe ich mich für das Galaxy Tab S4 entschieden. Man möge mir also die folgenden Vergleiche zum Sony verzeihen:Unboxing und erster Eindruck:Einfache schwarze Pappschachtel ohne Star-Allüren: Ladegerät, USB-Kabel, Faltzettel als Quick-Start-Guide und ein enttäuschend billig aussehender Plastik-Pen: Das war's. Für diese Preisliga etwas arg einfach für meinen Geschmack (z.B. fehlt ein DeX-Adapter s.u.). Das Gerät selber kommt in einem Weichplastikbeutel ohne zusätzlichen Plastikschutz auf dem Gehäuse oder Display. Das Einrichten erfolgt wie bei Android üblich ohne Besonderheiten und mit angenehm wenig Bloatware ... d.h. man muss natürlich beim Einrichten ein wenig aufpassen und ggf. Häkchen entfernen. Das nervige Bixby lässt sich übrigens nach dem Einrichten schnell deaktivieren.Haptik und Anmutung:Das Gerät ist im Vergleich zum Sony wegen der deutlich schmäleren Bildschirmränder bei gleicher Displaygröße kleiner - gleichzeitig aber auch etwas schwerer und dicker: es sind nachgewogen nur 6 g, aber in der Hand wirkt es einfach etwas wuchtiger . Die schmalen Bildschirm-Ränder sind gewöhnungsbedürftig: man hat kaum noch was zum Anfassen. Die abgerundeten Kanten und Ecken schmeicheln Samsung-typisch in der Hand - andererseits ist auch die Rückseite aus kaltem glatten Glas. Da ist die gummierte Rückseite des Sony nicht so hübsch - aber eben griffiger. Insgesamt wirkt das Gerät mit seinen Glasfronten und Metallrahmen sehr wertig - die Verarbeitung ist ohne Tadel. Wer keine Fingerabdrücke mag nimmt die hell-graue Variante und benutzt den S-Pen.Display:OLED - nun ja: Kontrast, Auflösung und Farbwiedergabe sind schon phantastisch. Da kommt das “graue Schwarz” des Sony -LED nicht mit. Aber die Blickwinkelstabilität ist überraschend schlecht: Nur etwas geneigt wird das Display sofort stark blaustichig. Stört in der Praxis nicht wirklich, ist aber zweifellos schlechter als beim alten Sony-LED. Auch bei Sonnenauflicht ist das OLED etwas schlechter als ein gutes LED. Im wahrsten Sinne also “Licht und Schatten”.Performance:Alles läuft flüssig und schnell - kein Vergleich zum hakeligen alten Sony Z. Auch Videos und mehrere geöffnete Apps bremsen die Performance nicht spürbar. Über ein sog. DeX-Kabel könnte man das Tablet via HDMI sogar an einen externen Bildschirm verbinden. Dann kann man angeblich neben einer tollen Desktop-Oberfläche sogar eine Fremdtastatur mit nutzen. Das hätte ich gerne ausprobiert: doch leider liegt auch ein solches Kabel nicht bei (kostet noch einmal rund 40€). Schade, dass Samsung hier ein solch'verheißungsvolles Alleinstellungsmerkmal nicht im Paket mitliefert.Wlan auch im 5 gHz-Bereich und mit mehreren Repeatern ohne Probleme.Der billig aussehende S-Pen entpuppt sich als ein tolles Handling-Gimmick. Damit geht die Bedienung noch schneller, genauer - selbst handgeschriebene Eingaben sind mit etwas Übung möglich und sinnvoll. Die Iris/Gesichtserkennung funktioniert erfreulich schnell und genau - den Fingerabdrucksensor vermisse ich nicht. Auch hier wieder die merkwürdige Samsung-Bivalenz: Einerseits gibt es eine gewaltige Einstellungsvielfalt mit (mir zu) viel Spielereien - andererseits kann man noch nicht einmal den Bildschirmraster anders einstellen (also App-Anzahl un Reihe und Höhe) wie es (fast) jedes Smartphone kann. Werde mir also einen externen Launcher für solch' grundsätzliche Einstellungen zulegen müssen. Und als Sony-Verwöhnter: es gibt kein NFC - die gewohnten Schnellverbindungen mit Bluetooth Kopfhörer und Boxen ist also nicht möglich.Audio:Ja, lauter und kräftiger als beim Sony. Gut. Aber - AKG hin oder her: von den Werbeversprechen weit entfernt. Bei anspruchsvoller Musik mit langgezogenen Tönen/Gesang scheppern die Lautsprecher auch einmal. Tip: Umschalten auf den Dolby-Athmos-Modus verbessert den Klang(-druck) deutlich. Sollte aber kein Entscheidungskriterium sein.Akku:Nach 4 Stunden Daueranwendung mit Wlan, Videos und Zeitunglesen sind 50% erreicht. Das entspricht dem Sony Z als es noch ganz neu war 😉 Spannend wird es aber erst, wenn das Gerät mal einige 100 Ladezyklen hinter sich hat. Ich denke, aktuell wird es wohl mind. 7-8 Stunden durchhalten. Das Ladedock “Pogo” hatte ich wie beim Sony damals gleich mit bestellt. Für Power-User ist es m.E. unabdingbar.Ich vermisse ein wenig übrigens (da Premium-Gerät) eine Benachrichtigungs-LED (wie beim Sony) welche mich schon von Weitem über z.B. Ladestatus und Nachrichteneingang informierte.Zusammengefasst ...... ist das Galaxy Tab S4 ein gelungenes, kraftvolles Gerät mit nur einigen wenigen, merkwürdigen Schwachpunkten.Was mir besonders gefällt:• Display Schärfe, Farben und Kontrast• Performance, Stabilität und Wlan-Empfang• Verarbeitung und Wertanmutung (Glas-Alu-Glas)• Pen-Performance• Kamera-Qualität vorne und hintenWas mir nicht gefällt:• Preis (auch im Hinblick auf fehlendes Zubehör)• Alltags-Handling des Gehäuse (kalt, glatt, kleine Ränder ... nix zum Anfassen)• Blickwinkel-Stabilität (Blaustich bei schräger Aufsicht)• Fehlender DeX Adapter• Fehlende Benachrichtigungs-LED (Nachrichteneingang, Ladestatus)• kein NFCEmpfehlungen:• Ladedock “Pogo” (für Poweruser unabdingbar).• Etwas warten: Der Preis wird sich früher oder später sicher unter 500€ einpendeln. Dann wäre der Preis auch in der Gesamtbewertung mehr als angemessen. Ich konnte leider nicht solange warten :-)P.S. heute 29.5.19 erstmals unter 500 € im Angebot 😉


View all reviews

CHECKYX
Neuen Account registrieren
Reset Password
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleiche
0