Best price

2. Oktober 2019 Amazon Angebote – z.B. Voovix Herren Trekkingschuhe Damen Wanderschuhe Barfußschuhe Laufschuhe Traillaufschuhe Knit Sneaker Fitnessschuhe im Sommer für 23,11 €

Buy This Item
amazon.de

Description

Obermaterial: Obermaterial aus Textilmaterial, atmungsaktiv und leicht.; Innenmaterial: Hochwertiges Innenfutter sorgt für ein hautfreundliches Erlebnis. Eine weiche Innensohle bietet Polsterung während des Trainings.; Sohle: Gummi.; Verschluss: Schnürsenkel, leicht an- und auszuziehen.;...

User reviews

Ich bin heute als "Gastredner" hier, denn dass ist eigentlich der Account meiner Frau:Ich liebe es barfuß zu laufen, doch nach einer "echten" Prostatatentzündung und vielfach mahnenden Worten meiner Frau habe ich mich für ein Zwischending entschieden und mir diese Barfußschuhe zugelegt.Ich bin ja sonst nicht der Typ für echte Begeisterung, doch diese Schuhe sind superbequem und passen wie angegossen.Vor allem geben sie auch nach, wenn manN mal durch Hitze oder zu langem Sitzen so richtig dicke Füße hat.Die Verarbeitung ist Klasse und die Schuhe sehen auch beim Fitness oder auf der Straße gut aus ...Ich werde mir davon noch weitere kaufen.Klare Empfehlung
Ich habe schon lange mit dem Gedanken gespielt, Barfußschuhe auszuprobieren. Da ich durch die Schwangerschaft aktuell sehr häufig Rückenschmerzen habe, wollte ich es nun doch endlich mal ausprobieren. Die suche gestaltete sich allerdings deutlich schwerer als gedacht... Am Ende habe ich mich für diesen Schuh entscheiden und bin sehr glücklich mit meiner wahl. Ich war anfangs sehr skeptisch, da ich viel über kopfsteinpflaster und groben kies laufe und etwas Angst hatte es könnte schmerzhaft werden. Die sorge war absolut unbegründet! Man spürt den Untergrund, aber es tut überhaupt nicht weh. Und ich bin sonst wirklich sehr empfindlich was sowas angeht.Der Schuh legt sich um den Fuß wie eine zweite Haut, es drückt nichts und man hat genug Bewegungsfreiheit. Ich trage sonst Größe 38,habe diese hier auch bestellt uhd sie passen perfekt!Ich habe die schuhe direkt den ganzen tag angezogen und hatte am Abend schon weniger Rückenschmerzen. Der Muskelkater in den Füßen hielt sich auch sehr in grenzen, war eher ein leichtes ziehen, mehr nicht... Ich trage die schuhe mit Zehensocken, da ich es persönlich einfach komisch finde mit nakten Füßen in die schuhe zu gehen :DIch bin von den Schuh total begeistert! Und das für diesen wahnsinnig günstigen Preis, einfach großartig!! Der perfekte Schuh für Barfußeinsteiger :)Habe jetzt noch ein weiteres paar für meine Mutti bestellt, die ist genauso begeistert wie ich 🙂
Habe diese Schuhe angezogen und sofort eine Wanderung von fast 10 km im Mittelgebirge über zum Teil unwegsame Wege gemacht Es drückte nichts, es lief sich selbst auf Schotter angenehm- herrliches Laufgefühl- einfach zu empfehlen. Habe in der Zwischenzeit schon mehrere größere Wanderungen gemacht und auch da wurde ich nicht enttäuscht. Ob sie auch im Hochgebirge einsetzbar sind, muss ich erst noch erproben Da sind sicherlich feste Wanderschuhe eher angebracht. Aber für Wanderungen auf meist befestigten Wegen im Mittelgebirge gebe ich eine klare Kaufempfehlung!
Das sind mit die bequemsten Schuhe, die ich je getragen habe. Sie sind sehr leicht, so dass man sie kaum an den Füßen bemerkt. Die Sohle ist sehr flexibel und der vordere Teil des Schuhs schön breit. So kann sich der Fuß wieder frei entfalten und wird nicht wie gewöhnlich zusammengepresst. In letzter Zeit habe ich schmale Schuhe getragen (die zwar auch bequem, aber eben eng geschnitten sind). Hierdurch bekam ich Schmerzen im großen Zeh. Seitdem ich diese Schuh trage (c.a. eine Woche) sind die Schmerzen wieder verschwunden. Ich besitze auch Zehenschuhe, die allerdings sowohl im Tragekomfort als auch in der Optik sehr gewöhnungsbedürftig sind, zusätzlich bedarf es bei solchen Zehenschuhe einer Eingewöhnungsphase und anfangs taten mir aufgrund der ungewohnten Zehenstellung auch die Füße weh. Diese Barfußschuhe sind ein guter Kompromiss zwischen Normalotretern und den Hobbitfüßen; auch im Hinblick auf den Preis! Werde mir sicher noch ein Paar in einer anderen Farbe bestellen. Und noch ein Pluspunkt für alle, die - wie ich - mit Schnürsenkeln auf "Kriegsfuß" stehen: die Schuhe werden mit Gummibändern via Kordelklemmen geschlossen, das Ende wird per Klettverschluss fixiert. Somit wäre auch das Problem ständig offener Schnürsenkel gelöst. Meine Erwartungen an die Schuhe wurden voll erfüllt!
Wenn ich am Wochenende Ausflug mache, trage ich dieses Paar Schuhe. Ich bin zu Fuß über 20000 Schritte gegangen und mit diesem Paar Schuhe fühle mich nicht müde.


View all reviews

TP-Link Kasa HS100 (EU) funktionieren mit Amazon Alexa Smart Home WLAN Steckdose (funktionieren mit Echo und Echo Dot, Google Home und IFTTT, Kein Hub erforderlich)

34,90
Buy This Item
amazon.de

Features

  • Artikelnummer: HS100(EU)
  • Artikelgewicht: 141 g
  • Produktabmessungen: 6,6 x 7,7 x 10 cm
  • Modellnummer: HS100(EU)
  • Farbe: Weiß
  • Stil: Smarte WLAN-Steckdose
  • Material: plastic, metal, copper
  • Antriebsart: Stecker-Typ F (EU)
  • Volt: 240
  • Watt: 1800 Watt
  • Ampere: 15 amps
  • Anzahl der Packungen: 1
  • Spezielle Eigenschaften: Anzeigeleuchten, Maximaltemperatur0 - 40 °C
  • Verwendung: Persönlich
  • Lieferumfang: Intelligente Steckdose HS100; Schnellinstallationsanleitung
  • Batterien inbegriffen: Nein
  • Batterien notwendig: Nein
  • Gewicht: 141 Gramm
  • ASIN: B06W586CDZ
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 2.735 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19 in Baumarkt (Siehe Top 100 in Baumarkt) .zg_hrsr { margin: 0; padding: 0; list-style-type: none; } .zg_hrsr_item { margin: 0 0 0 10px; } .zg_hrsr_rank { display: inline-block; width: 80px; text-align: right; } Nr. 5 in Smart & Ferngesteuerte Stecker
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 249 g
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. Februar 2017

Description

Kompatibilit?t - Funktioniert mit Amazon Alexa und Google Assistant f?r Sprachsteuerung (Alexa-Ger?t und Google Home-Ger?t separat erh?ltlich) und IFTTT; Kein Hub erforderlich - funktioniert mit jedem WLAN-Router, ohne dass ein separater Hub oder kostenpflichtiger Abonnementdienst erforderlich...

User reviews

Dies ist als Hilfe für all jene gedacht, bei denen das Gerät nicht funktioniert.Bei mir gab es die folgenden Symptome:- bereits bei der Einrichtung hängt die Android-App häufig am „Weiter“-Button- das Gerät kann gelegentlich nicht bedient werden (Meldung: „Bitte versuchen Sie es später noch einmal“)- wiederholtes Rücksetzten und neu Einrichten hilft nichtDer Support von TP-Link hat mir gesagt, dass die Steckdose nicht in Mesh-Netzwerken oder Netzwerken mit Repeatern betrieben werden kann, da das Gerät immer mit demselben Access-Point verbunden sein muss. DAS IST FALSCH! Bei mir Zuhause läuft ein Mesh-Netzwerk (AVM 7490 + AVM 1750E).Das einzige Problem war ein Werbeblocker (in Form einer VPN-App), der offensichtlich einige Adressen, die für den reibungslosen Betrieb notwendig sind, blockiert hat. Was das zum Thema Datenschutz über TP-Link aussagt, sei jetzt mal dahingestellt.Meine Wertung: Vier Sterne, da sich das Gerät (bisher) einmalig selbständig abgeschaltet hat. War aber glücklicherweise nicht der Kühlschrank angeschlossen.Verbesserungsvorschlag #1: mit Hilfe der App eine E-Mail konfigurieren, an die im Störungsfall eine Alarmmeldung gesendet wird und/oder einen Default-Status (ON/OFF) definieren – ersteres geht wohl nur, wenn die Firmware des HS110 entsprechend aufgebohrt werden kann.Verbesserungsvorschlag #2: Was ich mir noch wünschen würde, ist die Möglichkeit, die Messwerte zu protokollieren. Dann gäbe es sogar sechs Sterne.
Mittlerweile habe ich 6 Stk. dieser WLAN Adapter für die Steckdose bei mir zu Hause installiert und integriert. Ich kann hier nur positives in berichten. Jeder Adapter wir mit verständlicher Installationsanleitung geliefert, auch Bildchen waren dabei. Es sollte so für JEDEN möglich sein, diese Adapter in sein Heimnetz zu integrieren.Zu allererst die dazu benötigte App KASA vom Store auf sein Handy herunter laden. Sich ein Konto anlegen und anmelden.Das Gerät auspacken, wie schon im Titel beschrieben ist die Verarbeitung sehr gut, an eine Steckdose anstecken, warten bis die LED zu blinken beginnt, dann den LED Knopf drücken, bis LED schnell leuchtet.Auf dem Handy ein Symbol für die Verwendung oder auch nur das Steckdosensymbol auswählen und auf Gerät hinzufügen klicken.Das Gerät wird gesucht - relativ schnell gefunden. Man wird dann aufgefordert den WLAN Passwortschlüssel einzugeben, und danach kann man - oder sollte man, dem Adapter einen Namen geben - zb. Stehlampe, Kaffeemaschine - etc. je nach Einsatzgebiet. FERTIG.In der App ist nun der Adapter zu sehen und man kann ihn in der App ein oder ausschalten. Das funktioniert nicht nur von zu Hause aus, sonder geht auch, wenn man auswärts unterwegs ist.Auch gibt es Szenarien, wo man vorher festgelegte Sitiationen voreinstellen kann, wie zb wenn man auf Urlaub ist und das Licht abends zu verschiedenen Zeiten ein oder ausschalten möchte, so wie wenn jemand zu Hause ist. Echt toll und leichtg zum einstellen über die App.Der Adapter kann aber auch mit ALEXA ganz leicht verbunden werden.Hiezu geht man folgender Massen vor.In der Alexa APP ladet man sich den Skill KASA herunter und installiert diesen, bzw. AKTIVIERT diesen.Dann geht man auf Geräte hinzufügen in diesem Skill - Alexa sucht nach Geräten - und dann ist in Kürze der Adapter in der Alexa APP zu sehen und schon kann man auch mit einem Sprachbefehl den Adapter steuern: "ALEXA, schalte Stehlampe ein" zb.Das funktoniert wirklich sehr gut und ich bin echt begeister von den TP LINK HS100 Adaptern.Ich kann es allen empfehlen und jedenfals als Schlusswort noch anmerken, ich hatte auch die billigen anderen probiert, waren zwar auch nicht schlecht, aber wenns zb bei Änderungen im Netzwerk zb. Namensänderung wegen Routerwechsel oder dgl. neu zum einrichten kam, dann haben die alle irgendwie sich nicht so richtig und leicht auf die Werkseinstellungen zurücksetzen lassen, wurden nicht gefunden mit der App et etc. Da ich mic hda schon sehr damit geärgert habe - habe ich das auch mit den TP LINK Adaptern versucht, KINDERLEICHT zu machen. Das hat mich voll und ganz überzeugt,Darum vergebe ich wirklich sehr sehr gut verdiente 5 Sterne für diese tollen Adapter und auch wie immer für die so schnelle Lieferung durch Amazon. Beide sind empfehlenswert!
Gedacht war das Gerät, um den Stromverbrauch meines Home-Servers zu überwachen.Bestellt, angeschlossen und über das App eingerichtet. Noch schnell das neueste FW Update eingespielt und auf der Firewall den Zugriff aufs Internet gesperrt.Angeschlossen und los geht's.Nach einigen Minuten - Gerät schaltet den Strom ohne Vorwarnung für einige Sekunden ab. - Belastung zu dem Zeitpunkt etwa 300W. - OK... vl noch nachwehen vom FW Update.20min später - das gleiche wieder.Nichts zu sehen - Abgesteckt, eingepackt und zurück!
Die Steckdosen lassen sich einfach in's Netzwerk einbinden und über die Homebridge läuft es auch mit der Apple Home App.An sich ein gutes Produkt...ABER:Die Steckdose schaltet sich alle 20 Minuten sporadisch an/aus. Innerhalb von einer Sekunde schaltet sie sich dann auch wieder ein. Ich habe es mal beobachtet und es scheint an der WLAN Verbindung zu liegen.. Alles in einem macht es das Produkt absolut unbrauchbar..
Die Steckdose verliert leider ständig die Wlan verbindung. Ich habe den Support kontaktiert, jedoch sind die Antwortzeiten zu lang, was die ganze Sache relativ anstrengend macht.EDIT: Nach Softwareupdate läuft es jetzt Problemlos


View all reviews

Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4900 Elektrische Schallzahnbürste mit 2. Handstück, Für gesünderes Zahnfleisch in 4 Wochen, roségold und Platin

114,00
Buy This Item
amazon.de

Features

  • Herkunftsort: Deutschland
  • Marke: Oral-B
  • ASIN: B07HH5J52Y
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 392 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 509 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100 in Drogerie & Körperpflege) .zg_hrsr { margin: 0; padding: 0; list-style-type: none; } .zg_hrsr_item { margin: 0 0 0 10px; } .zg_hrsr_rank { display: inline-block; width: 80px; text-align: right; } Nr. 11 in Schallzahnbürsten
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 921 g
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 19. September 2018

Description

Die Oral-B Pulsonic Slim Luxe ist jetzt mit 2. Handstück verfügbar. Sie sorgt für gesünderes Zahnfleisch in 4 Wochen. Dank des ultra-schlanken, super-leichten Handstücks liegt die Zahnbürste besonders gut in der Hand und eignet sich deshalb für zu Hause und auf Reisen. Der längliche Bürstenkopf...

User reviews

Eigentlich wollte ich mich mit dieser Rezension sehr kurz halten. Ich muss zugeben, das ist mir nicht geglückt, wer es also eilig hat, scrollt ganz unten auf das Fazit.KAUFGRUNDTrotz täglich mehrmaligem Zähneputzen undVerwenden von Zahnseide hat sich bei mir Zahnstein gebildet. Ich habe mich mit meinem Zahnarzt besprochen, was ich noch tun könnte, um das in Zukunft zu verhindern oder zumindest zu vermindern. Das einzige was ihm neben gründlicher Zahnreinigung, die ich bisher mit einer elektrischen Zahnbürste (auch von Oral-B) durchführte und der regelmäßigen Anwendung von Zahnseide einfiel, war eine Schallzahnbürste. Eine Marken- oder Modellempfehlung wollte er nicht abgeben, weil er wortwörtlich sagte, das sei egal.Also habe ich mich eher skeptisch auf die Suche gemacht. Die Philips Sonicare kam bei mir wegen des sehr hohen Preises und der durchwachsenen Rezensionen nicht in Frage.Letztendlich habe ich mich für die Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4100 entschieden, weil sie preislich im Mittelfeld lag und bei Amazon 4 von 5 Sternen aufweisen konnte.LIEFERUMFANGOral-B Pulsonic 4100 Handstück2 Bürstenaufsätze mit abgerundeten BorstenLadegerät mit 230V SteckerBedienungsanleitung mit GarantiekarteZAHNPASTAMein Zahnarzt rät: Die Wahl der Zahnpasta sollte nicht vom Geschmack, Farbe und Schaumbildung abhängig sein. Es gibt zwei Kriterien, nach denen man eine Zahnpasta auswählen sollte: Fluorid und RDA-Wert.Bei Fluorid ist wichtig, dass es überhaupt enthalten ist. Der Mineralstoff, so die Experten, wirkt gleich dreifach gegen Karies: härtet den Zahnschmelz, legt sich wie ein Schutzfilm auf die Zahnoberfläche und hemmt das Wachstum schädlicher Bakterien. Die Hersteller haben verstanden – heute ist in fast allen Zahncremes Fluorid enthalten.Ebenso wichtig, aber nicht allen Verbrauchern bekannt, ist die Bedeutung des RDA-Wertes der Creme. RDA bedeutet übersetzt „Relative Dentin Abrasion“ (verhältnismäßer Abrieb an den Zähnen) und besagt, wie groß die Putzkörper in der Creme sind und wie gut die Creme den Schmutz abreibt. Zahnpasta ist für die Zahnreinigung enorm wichtig. Doch je höher der RDA-Wert ist, umso abtragender und schädlicher kann die Zahnpasta für die Zähne sein.Um langfristig Schäden an der Zahnhartsubstanz und damit die Zahnabnutzung zu vermeiden, dürfen die Putzkörper keine zu starke Abriebkraft haben. Da bei jedem Menschen die Zahnbeschichtung unterschiedlich ist, sollte man mit seinem Zahnarzt abklären, ob man eher einen hohen oder einen niedrigen RDA-Wert benötigt.Eine Übersicht zeigt die unten angefügte Liste. Ein guter RDA-Wert, so die Experten, liegt zwischen 35 und 50. Unter 35 entfernt die Creme den Zahnbelag nicht gut genug. Bei RDA-Werten über 70 „schmirgeln“ die Putzkörper den Zahnschmelz ab.DURCHSCHNITTLICHE RDA-WERTE VON ZAHNPASTA- RDA-Wert von bis zu 30: geringe Abrasivität, aber auch geringere Reinigungswirkung- RDA-Wert von 35 – 50: guter Kompromiss zwischen geringer Abrasivität und Reinigungswirkung!- RDA-Wert von 50 – 70: etwas höhere Abrasivität bei stärkerer Reinigung- RDA-Wert von 70 – 80: mittlere Abrasivität, keinesfalls für den Dauergebrauch- RDA-Wert von über 95 – 100: hohe Abrasivität, keinesfalls für den Dauergebrauch- RDA-Wert über 250: Gesetzlicher Grenzwert, überaus hohe AbrasivitätWelchen RDA-Wert ihre Zahnpasta hat können Sie bei Google herausfinden. Ich für mich habe mich letztendlich für die Sensodyne ProSchmelz entschieden, die hat einen für mich idealen RDA-Wert von 40.ANWENDUNG UND UNANGENEHME EMPFINDUNGENBei der Anwendung einer Schallzahnbürste soll man den Bürstenkopf mit sanftem Druck über die Zähne führen, wobei er leicht in Richtung des Zahnfleisches geneigt sein soll. Jeder Zahn soll so im Schnitt vier Sekunden lang geputzt werden. Es versteht sich für mich von selbst, dass man hierbei die Kauflächen, Vorder- und Rückseiten gleichermaßen putzen sollte. Ein leichtes Zahnfleischbluten kann innerhalb der ersten zwei Wochen auftreten. Sehr schlecht gelöst finde ich das Braun nur einen einzigen Funktionsknopf für Ein/Aus und die Programmwahl spendiert hat. Wie unschön das ist merkt man beim Putzen, wenn man fertig ist, und drei Mal auf den Knopf drücken muss, um sie auszuschalten. Wenn man den Finger nicht die ganze Zeit auf dem Knopf hält, ist es auch gar nicht so einfach ihn wieder zu finden. Hier muss das Oral-B Team unbedingt nachbessern!Was viel wichtiger für mich war, war die Frage, wie unangenehm das Putzgefühl wohl ist. Und hier scheiden sich die Geister. Für mich war es nur beim ersten Mal gewöhnungsbedürftig. Vor allem die Vibrationen, die sich vom Oberkiefer auf den Schädelknochem ausbreiteten, empfand ich als eher unangenehm. Aber schon ab dem zweiten Mal war das kein Problem mehr für mich. Meine Frau hingegen hat deutlich länger gebraucht (2 Wochen), um sich letztendlich auch daran zu gewöhnen. Warum sie solange weiterprobiert hat, ist im folgenden Abschnitt eindeutig beantwortet:REINIGUNGSLEISTUNGMit einem Wort: EXZELLENT. Nach zwei Minuten hatten wir ein Gefühl, wie nach einer professionellen Zahnreinigung im Mund. Mit dem Finger darübergestrichen, entstand sofort dieses quietschende Geräusch, wie man es nur von blitzeblank geputzten Zähnen kennt. Mein Frau ist sogar der Meinung, dass dieses Gefühl bis zum nächsten Morgen anhält. Außerdem hatte ich eine unangenehme Zahnfleischtasche, die sich jede Woche entzündete. Seit ich die Oral-B Pulsonic benutze, habe ich keine Entzündung mehr gehabt. Ich hatte den Tipp von einem Zahnarzt bekommen, dass man mit einer Schallzahnbürste nicht nur Zahnbelag effizienter entfernt, sondern auch bereits entstandenen (leichtgradigen!) Zahnstein. Und tatsächlich habe ich immer wieder Zahnstein mit dem Schaum ausspucken können. Ich bin also voll und ganz überzeugt! Ich bin mit natürlich im Klaren darüber, dass diese Zahnbürste keinen Gang zum Zahnarzt ersetzen kann und soll.PROs und CONTRAs UND FAZITPRO:👍🏻 Geringerer Preis als bei Philips👍🏻 Exzellente Reinigungsleistung👍🏻 Anhaltende Reinigung👍🏻 Vermag leichtgradigen Zahnstein zu lösen👍🏻 Parodontose und Zahnfleischentzündungen können sich zurückbildenCONTRA:👎🏻 unangenehmes Gefühl durch Vibrationen, die sich auf den Schädelknochen übertragen👎🏻 Ein einziger Knopf für Ein/Aus und Programmwahl, d.h. Mehrmaliges Drücken zum Ausschalten im Mund notwendigFAZITVibrationen, die unter Umständen sehr unangenehm empfunden werden sind bedingt durch das Reinigungsprinzip. Ob man hiermit zurecht kommt, muss man einfach ausprobieren. Oral-B gewährt hierfür eine 30 tägige Geld-Zurück-Garantie bei Nichtgefallen.Die Reinigungsleistung hat mich sehr beeindruckt, allein das Zungengefühl im Mund war wirklich toll. Beeindruckend fand ich auch den gelösten Zahnstein im Waschbecken.Trotz umständlichem Bedienknopf, über den ich mich schon mehr als einmal geärgert habe gibt es eine absolute Kaufempfehlung mit 5 von 5 Sternen. Beim Folgemodell, sollten es dann aber bitte doch zwei Knöpfe sein.Dankeschön fürs Lesen meiner RezensionBei Fragen dürfen Sie mich selbstverständlich über die Kontaktdaten auf meiner Profilseite ansprechen. Vielen Dank!
Vorwort:Nach rund 11,5 Jahren verabschiedete sich der Akku meiner Braun Oral-B Sonic Complete DLX S18.535.3 verdienter Weise in den Ruhestand. Nun stand ich vor der Entscheidung den Akku selbst zu tauschen (was bei handwerklicher Begabung keine Herausforderung ist) oder mir eine neue elektr. Zahnbürste anzuschaffen. Da der Kunststoff des Handstückes (Grifffläche) nicht mehr so schön war und vorallem aus hygienischen Gründen, entschied ich mich für eine neue Zahnbürste. Produkte die über einen so langen Zeitraum treue Dienste erweisen sind in unserer heutigen "Weg-werf-Gesellschaft" leider rar geworden, daher entschloss ich mich der Marke treu zu bleiben. Mir war auch klar, dass ich bei der Schallbürstentechnologie bleiben möchte und nicht auf die elektr. Rundbürsten umsteigen möchte, welche ich vor meiner Schallzahnbürste nutzte.Lieferung:Ich behaupte wer die Worte "Verkauf und Versand von Amazon" kennt, greift nicht zu einen Marketplace-Anbieter, sondern schätzt die schnelle und einwandfreie Lieferung von seitens Amazon, genauso wie den sehr zuvorkommenden Kundenservice bei Problemen. Kurz gesagt, die Lieferung kam amazontypisch schnell und heile an.Preis:Weiters darf ich erwähnen, dass zu jenen Zeitpunkt (10.10.2018) eine Oral B Aktion stattfand und ich das Gerät um ca. 55 Euro erhalten habe. Ich führe den Einkaufspreis gerne in meinen Rezensionen an, da sich Interessierte ein Bild von möglichen Angebotspreisen machen können.Verpackung:Auf den beiden Fotos erkennt man den Lieferumfang und das Verpackungsmaterial.Neben einen (ich denke steril) verpackten Zahnbürstenkopf ist der zweite schon auf der Zahnbürste aufgesteckt, was mir beim Auspacken nicht ganz so gut gefiel, da die Verpackung nicht eingeschweißt ist. Ich lege Wert auf umweltbewusste ressourcenschonende Verpackungstypen, aber bei Hygieneartikel darf es gerne "etwas mehr" sein, also entweder den Bürstenkopf nicht aufgesteckt beilegen, oder die gesamte Verpackung foliert verkaufen.Mundgefühl:Ich gehe nun nicht auf die in der Produktbeschreibung einzelnen Modi ein, da ich nur den "Hauptmodus" verwende und meiner Meinung nach hier keine großen Unterschiede - was das Gesamtergebnis angeht - feststellbar sind.Im Vergleich zu meiner vorigen Schallzahnbürste fühlt sich die neue im Mund etwas klobiger an und schrubbt gröber. Das Handstück ist wirklich sehr schön schmal und das gesamte Gerät ist leichter. Die Zähne fühlen sich nach dem Putzvorgang sehr glatt an, fast schon wie nach einer professionellen Zahnreinigung, wenn man den die 2 Minuten oder länger putzt. Der Akku hält versprochen lange, sodass man das Ladegerät bei einen 1-2 wöchigen Urlaub zu Hause lassen kann, NUR leider ist kein Reiseetui inkludiert, was den 5. Stern in meiner Rezension zur Oral-B Pulsonic Slim 4100 bei einen UVP. von 129,99 Euro kostet!Auch wenn die Pulsonic Slim 4100 genauso lange hält wie ihr Vorgänger, wäre mir der UVP. - Preis zu hoch und ich würde nach Alternativen umsehen, aber bei Angeboten zw. 50 - 70 Euro macht man hier sicher keinen Fehlkauf.Aufsteckbürsten:Eine Aufsteckbürste liegt bei ca. 6 Euro und sollte lt. Oral-B alle 3-4 Monate gewechselt werden, um den größen Reinigungseffekt zu erzielen. Hier könnte man ein paar Euro sparen indem man zu anderen Marken greift, ich würde jedoch auf Angebote in Drogerien oder auch das Sparabo von Amazon zurückgreifen, da mir hier die Qualität von Oral B wichtiger ist.Ich hoffe meine Rezension konnte offene Fragen klären und Ihre Entscheidung über den Kauf erleichtern. Ich freue mich über Feedback mittels Kommentarfunktion unterhalb dieser Bewertung.
Wir sind von einer "normalen" elektrischen Zahnbürste mit Rundkopf auf diese Schallzahnbürste umgestiegen.Wir waren mit der Rundkopfbürste die letzten zehn Jahre sehr zufrieden (zwei Modelle je fünf Jahre auch von Oral B) aber nachdem der Akku langsam schlapp macht sind wir umgestiegen.Nun muss ich sagen ich bin absolut begeistert, die Zähne sind gefühlt sauberer und glatter mit der Schallzahnbürste.Die super schlanke Form sieht toll aus und liegt sehr angenehm in der Hand, lässt sich sehr gut um die Zähne führen ist leise und gibt alle 30sec einen kleinen Hinweis, sehr gut gelöst (ist uns aber von den alten Modellen her auch bekannt). Ob man nun dieses Modell mit drei Modi nehmen muss bezweifle ich, wir nutzen ausschließlich den normalen Tagesmodi, genauso wirbt der Konkurrent mit bis zu 5 Modi, denke das braucht kein Mensch. Für dieses Modell haben wir uns entschieden da die Konkurrenz , nach den Rezessionen hier zu Urteilen, wohl ein Qualitätsproblem hat. Ob das mit der Oral B anders ist wird sich zeigen, zumindest hoffe ich das nach den Erfahrungen mit dieser Marke in den letzten Jahren. Falls wieder erwarten dies nicht so ist werde ich meine Rezension natürlich Korrigieren. Stand jetzt BEGEISTERT ! Lieferung von Amazon kam am nächsten Tag, super! Alles in allem klare 5 Sterne


View all reviews

Oral-B Junior Star Wars Elektrische Zahnbürste mit visueller Andruckkontrolle, für Kinder ab 6 Jahren

Buy This Item
amazon.de

Features

  • Herkunftsort: Deutschland
  • Marke: Oral-B
  • ASIN: B07RN73HB3
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.496 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100 in Drogerie & Körperpflege) .zg_hrsr { margin: 0; padding: 0; list-style-type: none; } .zg_hrsr_item { margin: 0 0 0 10px; } .zg_hrsr_rank { display: inline-block; width: 80px; text-align: right; } Nr. 46 in Rotierende elektrische Zahnbürsten
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 141 g
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 15. Mai 2019

Description

Die Oral-B Junior Star Wars elektrische Zahnbürste für Kinder ab 6 Jahren wurde zusammen mit Zahnärzten entwickelt für eine überlegene Reinigung. Die visuelle Andruckkontrolle schützt das weiche Zahnfleisch von Kindern. Sie leuchtet rot auf und reduziert die Putzgeschwindigkeit, wenn zu viel...

User reviews

Fazit: Wie immer eine tolle Zahnbürste, für mich nicht ganz Kindgerecht und sehr im Preis überzogen, durch eine en Aufdruck und eine (sinnlose) Putzapp.Die „Oral-B Junior Star Wars Elektrische Zahnbürste mit visueller Andruckkontrolle“ ist wieder eine der „Oral B – Zahnbürsten“, die speziell die Eltern ansprechen soll. Mit Ihrem „Star Wars-Motiv“ (was 6 Jährigen eigentlich noch gar nichts sagen sollte) und einer dazu passenden App (aha, mein Kind bekommt sein Handy oder Tablett mit ins Bad?) ist diese Zahnbürste ein „psychologischer Verkaufstrick“. Die Basis (Handstück und Ladegerät), entspricht der „Oral B PRO 2000“, die mit 30-45€ noch zu bezahlen ist, oder den farbigen „Junior-Zahnbürsten“ mit knapp 30€ (ok, es fehlt der Aufdruck und die „tolle“ App).Hier, herrscht nicht mehr die alte Zylinderform, sondern wie bei (fast) allen neuen Modellen, die konische. Somit ist die Zahnbürste für kleinere Hände nicht ganz so gut nutzbar, da Gewicht (knapp 140g) und die auflaufende Griffweite wesentlich größer, als bei der „Standard-Zylinderfom“ sind. Zwar verhindert die „Frontgummierung“ ein Abrutschen (auch mit nassen Händen), aber um die Zahnbürste (mit kleinen Händen) zu halten und zu nutzen bedarf es der Übung! Warum wurde nicht eine Kinderhandgerechte Größe gebaut, wie bei der farbigen Junior-Reihe? Hier entspricht der Handgriff zu 100% dem „Erwachsenen“-Handgriff! Wie bei allen (neuen) „Basismodellen“ gibt es nur 2 Putzvarianten (Normal & Sensitiv), deren 2 Minuten in 4 Segmente unterteilt sind (mit einem kurzen Unterbrechen der Rotation soll ein Wechsel des Gebissviertels vorgenommen werden). Der rote (visuelle) „Andruckwarnung“ ist eine nette Hilfe, die auch von den Kids gerne angenommen wird.Die Qualität des Putzergebnisses hängt in erster Linie von Putzintensität und der Art der Aufsteckbürste ab, aber da gibt es ja einige zur Auswahl. Schön ist der hier mitgelieferte „Oral-B Sensi Ultrathin 80297991“ – Bürstenkopf, der speziell für empfindliche Zähne/Zahnfleisch entwickelt wurde (für Kinder sehr gut geeignet). Unterstützt soll das Putzverhalten durch die herunterladbare „My Magic Timer App“ (hier mit STAR WARS – Tema), was die Jugendlichen aber kaum interessiert und mir die Haare zu Berge stehen lässt: Kind mit Handy oder Tablet im Bad!
Geliefert wird ein Oral-B Junior Star Wars Elektrische Zahnbürste mit visueller Andruckkontrolle für Kinder ab 6 Jahren.Preis-Leistung ist in Ordnung. Für 55€ kann man sich diese Zahnbürste holen.Lieferumfang:1x Elektrische Zahnbürste1x Aufsatz1x Ladestation mit NetzteilDiese elektrische Zahnbürste ist eine Star Wars Edition und für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Sie entfernt ggü. einer herkömmlichen Handzahnbürste bis zu 100% mehr Plaque und ist zusätzlich sanft zum Zahnfleisch.Jungs lieben diese Bürste sehr und freuen sich immer aufs Zähneputzen.Außerdem hat die Zahnbürste einen 2 Minuten Timer, welche ich wirklich toll finde. Somit kann man die von Ärzten empfohlene Putzzeit den Kindern beibringen ohne extra auf die Uhr schauen zu müssen. Auch die visuelle Andruckkontrolle ist gut durchdacht, vorallem für Kinder, die nicht wissen, wie fest man auf die Zähne drücken muss. Außerdem hat das Gerät eine sehr lange Akkulaufzeit von mehr als 2 Wochen pro Vollladung. Herrlich!Ich hätte mir nur noch eine zweite Ersatzbürste zum Wechseln gewünscht.Insgesamt sehr zufrieden und zu empfehlen.
Folgende Oral-B Systeme sind baugleich: Oral-B Junior Star Wars Elektrische Zahnbürste mit visueller Andruckkontrolle, für Kinder ab 6 JahrenOral-B PRO 2 2000 Elektrische Zahnbürste mit visueller Andruckkontrolle für extra Zahnfleischschutz, weißEs liegt der gleiche Bürstenkopf anbei (gleiche Artikel-Nr.). Warum bei der Junior nicht der Kopf für Kids anbei ist, erschließt sich mir nicht.Auch bei der Ladestation und bei der Ausstattung gibt es keinen Unterschied, mal vom Star-Wars Design abgesehen.Die technische Ausstattung wie folgt:---------------------------------------------------------------VISUELLE ANDRUCKKONTROLLE FÜR EXTRA ZAHNFLEISCHSCHUTZ – drückt man zu fest, blinkt es kurz rot, sodaß man keinen Druck mehr ausüben sollte. Dabei wird laut Hersteller sogar die Geschwindigkeit reduziert, wenn zu viel Druck ausgeübt wird, was es bei älteren Modellen noch nicht gab.-2 Reinigungsmodi: Tägliche Reinigung (schnell) und Sensitiv (langsam)-2 Wochen Akkulaufzeit mit einer Vollladung. Am besten läßt man sie jedoch permanent in der Steckdose, sodaß stets die volle Leistung abrufbar ist. Desto länger sie entladen wird, desto schwächer wird sie.-2 Minuten Timer – sobald dieser sich meldet, sollte man mit dem Putzen aufhören!Insgesamt betrachtet zwei baugleiche Systeme, jedoch verstehe ich die Preisgestaltung bei Oral-B nicht und auch nicht, warum die gleichen Bürsten anbei liegen.Zu guter Letzt sind alle Oral-B Aufsteckbürsten mit beiden Systemen kompatibel, sodaß man eine recht große Auswahl an Bürstenköpfen hat.


View all reviews

Oral-B PRO 1 200 Elektrische Zahnbürste, für eine sanfte Reinigung bei empfindlichem Zahnfleisch, weiß

24,99
Buy This Item
amazon.de

Features

  • Herkunftsort: Deutschland
  • Marke: Oral-B
  • ASIN: B07STDTG5G
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 32 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100 in Drogerie & Körperpflege) .zg_hrsr { margin: 0; padding: 0; list-style-type: none; } .zg_hrsr_item { margin: 0 0 0 10px; } .zg_hrsr_rank { display: inline-block; width: 80px; text-align: right; } Nr. 3 in Rotierende elektrische Zahnbürsten
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 340 g
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 6. Juni 2019

Description

Von Stiftung Warentest mit GUT (1,9) ausgezeichnet - Testlauf 01/2019; Zahnfleischschutz: Ultra-dünne Borsten sorgen für unsere sanfteste Reinigung; Bis zu 100 Prozent mehr Plaque-Entfernung im Vergleich zu einer herkömmlichen Handzahnbürste; 3 Reinigungsmodi: Tägliche Reinigung, Aufhellen,...

User reviews

Funktioniert
Ich benutze seit Jahren Oral-B, aktuell eine elektrische Zahnbürste mit Munddusche.Da ich dieses große Teil nicht mit in den Urlaub nehmen kann, musste ich dann zuletzt immer auf die alten „normalen“ Zahnbürsten zurückgreifen und stellte jedes Mal fest, dass Die Oral-B - Bürsten einfach viel viel besser sind!Ein Vorteil an der neuen Oral-B Pro 1 200 ist für mich nun, dass sie handlicher ist als mein Inklusive-Munddusche-Gerät und auch mit dem kleinen Ladegerät in meinen Kulturbeutel passt und mit in den Urlaub genommen werden kann.Ein kleiner Nachteil zu meiner alten Oral-B:dort habe ich mit einem Druck die Zahnbürste angeschaltet und zwei Minuten später mit einem Druck auf den selben Knopf ausgemacht. Diese hier hat nun 3 unterschiedliche Modi, das ist natürlich gut, aber ich muss jedesmal alle drei Modi durch Knopfdruck durchschalten, bevor ich dann mit dem letzten Drücken ausschalten kann. Aber das ist nicht schlimm, halt eine Umstellung zum Vorgänger, hätte man vielleicht anders machen können.NACHTRAG:nach 14 Tagen a’ 2x Zähneputzen hab ich es also auch entdeckt:EINFACH 1xLANGE AUF DEN KNOPF DRÜCKEN!!!Ansonsten bringt die neue Oral-B alles Gute mit, was ich vom Vorgängermodell kenne und wertschätze:Sie reinigt nachweislich besser als herkömmliche Zahnbürsten, man kommt besser an schwierige Stellen, sehr praktisch sind die 30Sekunden-Vibration für jedes Quartal und die 2Minuten-Vibration für die erreichte Mindestputzzeit.Die Oral-B liegt sehr angenehm in der Hand, nimmt am Waschbecken mit der kleinen Ladestation wenig Platz in Anspruch, man kann sie übrigens immer im Auflademodus lassen, kein Überladen möglich, die neue Zahnbürste ist übrigens kompatibel zu meiner etwas älteren Munddusche-Kombination, kann also auch dort aufgeladen werden,ganz allgemein ist sie meiner bisherigen Oral-B sehr ähnlich, also keine revolutionären Neuerungen, dafür aber die gewohnt gute Oral-B - Qualität! Gut durchdacht, praktisch, preiswert, nicht umsonst der Marktführer, ich hatte in den letzten Jahren mehrere Versuche mit anderen Marken, für mich sind aber die Oral-B -Produkte das Maß aller Dinge !Vom Schmidt also eine ganz klare Kaufempfehlung!
Die Beschreibung liest sich ganz nett nur leider finde ich, dass nicht alles richtig dargestellt wird. Der timer der alle 30 Sekunden die Vibration ändert ist ja ganz nett, aber warum hört die Zahnbürste nicht nach 2 min einfach auf wie meine Ultraschall Bürste. Sie geht einfach weiter und macht alle 30 Sekunden diesen Vibrationswechsel. Ich habe eigentlich keine Lust immer mit zu zählen und lande dann echt oft bzw. Immer bei mehr als 2 min. Man merkt es dann wenn die Zahncreme dann irgendwann komisch in der Konsistenz wird. Dafür schon einmal 1 Stern Weg. Der 2te wurde verloren weil ich beim ausschalten immer 3 mal drücken muss wenn ich im ersten Modus bin und weil man auch nie sieht in welchem Modus man sich gerade befindet sowie bei meiner Ultraschall Bürste.Zum Reinigungsergebniss kann ich sagen das es sich gleich anfühlt wie mit einer Ultraschall, aber das putzen an sich finde ich angenehmer mit Ultraschall. Ansonsten macht die Bürste einen guten Eindruck das Akku hält ewig, also knapp 2 Wochen ohne laden klappt.Das Gesamtpaket macht qualitativ einen guten Eindruck und bekommt deswegen auch 3 Sterne was immer noch bedeutet das der Artikel gut ist.Falls ich euch mit meiner Meinung ein wenig weiter helfen konnte klickt doch kurz auf nützlich. MERCI
Hallo zusammen,Ich schreibe seit 2011 Rezessionen mit besten Wissen und Gewissen, da ich daraus weder Vor oder Nachteile habe, könnt ihr euch darauf verlassen das ich das so gut ich kann machen werde.Ich würde sagen, ein sehr gutes Einsteigermodell mit bekannter guter Oral-B Qualität.Mein Fazit:+ Man kommt überall und effektiv ran+ Super einfache Handhabung+ Benachrichtigung nach 30s den Putzbereich zu wechseln+ Kleiner runder Kopf ( passt überall rein ohne Schmerzen)+ Regulierbare Geschwindigkeit+ Dünne und weiche Borsten+ Liegt gut und sicher in der Hand+ Akku hält lange+ Abdruckkontrolle ( bleibt stehen bei zu starkem Druck)+ Leicht zu reinigen+ Hier passen auch andere Oral B BorstenWas uns nicht so gut gefällt- relativ laut- aufladen dauert länger als die anderen Zahnbürste die wir besitzen- Ladestation gefällt mir optisch nicht und das man nur in der richtigen Position laden kannUnterm Strich in dieser Preisklasse ein tolles Modell. Wir sind sehr zufrieden trotz der paar kleinen negativen Sachen.4* + weil Potenzial nach oben gibt 😉.Hat dir diese Rezession gefallen dann hinterlasse doch bitte ein Klick auf nützlich.Danke
... beim Putzen und man darf nicht so sehr auf die Zähne drücken wie beim normalen Zähneputzen, sonst stockt sie leicht.Dennoch reinigt sie sehr gut, die Zähne fühlen sich nach dem Putzen sehr glatt und sauber an. 👍🏼Im Lieferumfang sind das Handstück, ein Zahnbürstenaufsatz sowie die kleine Ladestation enthalten. Sie sollte anfangs mindestens einen halben Tag geladen werden und dann kann es kraftvoll losgehen.Mit drei verschiedenen Modi kann man unterschiedlich die Zähne putzen, dazu mehrfach den Powerknopf drücken.Sie ist sehr gut abzutrocknen und zu reinigen, da sie keine Öffnungen hat - wie andere elektrische Zahnbürsten - in die Wasser oder Zahnpasta dringen könnte. Gut mitgedacht!Ich finde sie sehr gut für das tägliche Zähneputzen und auch die Zahnbürstenaufsätze sind im Nachkauf erschwinglich.Ein gutes Produkt mit einfachem, aber überzeugendem Konzept und Umsetzung, einen Stern Abzug gibt es allerdings für die Lautstärke. ⭐️⭐️⭐️⭐️


View all reviews

CHECKYX
Neuen Account registrieren
Reset Password
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleiche
0